Ende der Hallenbadsaison in Friedrichsthal

Freibad Friedrichsthal
Freibad Friedrichsthal, Bild: Bäderbetrieb Friedrichsthal
Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, hat heute am 18.05.2018 das Friedrichsthaler Hallenbad saisonbedingt zum letzten Mal geöffnet. Nach einer kurzen Ruhepause und Umpumparbeiten geht es im Freibad am 02.06.2018 weiter.

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, hat heute am 18.05.2018 das Friedrichsthaler Hallenbad saisonbedingt zum letzten Mal geöffnet. Nach einer kurzen Ruhepause und Umpumparbeiten geht es im Freibad am 02.06.2018 weiter.

Freibadfest, Tag des Schwimmens & Eröffnung

Am Samstag, dem 02. Juni 2018, öffnet schließlich das Freibad seine Pforten.

Einen Tag später, am 03. Juni 2018, wird der Start in die Freibadsaison noch mit einem großen Freibadfest ausgiebig gefeiert. Ausrichter sind wie in den vergangenen Jahren der Schwimmverein Friedrichsthal, der Förderverein der Bäder sowie die Kneisjer vom Hoferkopf.

An diesem Sonntagnachmittag beteiligt sich der Bäderbetrieb auch wieder an dem landesweiten Aktionstag der Initiative „Sicher Schwimmen im Saarland“. Mit dem „Tag des Schwimmens“ soll ein Beitrag zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit von Kindern geleistet werden. Während der Veranstaltung im Freibad besteht für die Kinder die Möglichkeit, den Schwimm-Nachweis in Form des Deutschen Jugendschwimmabzeichens unter Anleitung qualifizierter Fachleute des Schwimmvereins kostenfrei abzulegen. Der Eintritt ist an diesem Tag ebenfalls frei.

Das der Prävention dienende und durch „Wir im Verein mit dir“ e.V. begleitete Projekt findet bereits zum dritten Mal erfolgreich landesweit statt.

THW unterstützt Pumparbeiten

Um die ca. 600 cbm Wasser vom Hallenbad ins Freibad zu befördern zu können – dies wird aus Umwelt- und Kostengründen so gehandhabt, hilft das THW tatkräftig mit. Mit ihren leistungsstarken Pumpen kann das Wasser problemlos ins Freibad gepumpt werden und so die Umwelt und den Geldbeutel der Stadt entlasten.

Gleichzeitig wird die Mess- und Chlorgasdosieranlage vom Hallen- in das Freibad eingebaut.

Die Freibadsaison endet voraussichtlich am Sonntag, dem 26. August 2018. Die Hallenbadsaison beginnt dann wieder am Dienstag, dem 04. September 2018.

Service & Preise

Das Freibad mit Nichtschwimmer-, Schwimmer- und Springerbecken und seinen zahlreichen Attraktionen – wie z.B. Wasserrutsche, Massagestation, Wasserpilz und Kleinkinderspielanlage – steht täglich von 09.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung. An Regentagen ist das Bad nachmittags ab 12.00 Uhr geschlossen. Die Eintrittspreise bleiben auch in diesem Jahr unverändert. Kindern und Jugendlichen steht weiterhin eine günstige Schülerkarte zu 40,- € zur Verfügung, die für die gesamte Freibadsaison gültig ist. Die Tageskarte für Kinder und Jugendliche kostet 2,00 €; Erwachsene zahlen 4,00 €. Nach 18.00 Uhr profitieren Erwachsene vom Feierabendtarif. Für die Tageskarte zahlen sie dann 2,00 €. Die Familienkarte kostet 7,- €.

Der Saunabereich ist dienstags von 9.00 bis 20.00 Uhr nur für Frauen sowie mittwochs von 9.00 bis 14.00 Uhr nur für Männer und ab 14.00 bis 20.00 Uhr gemischt für Männer und Frauen geöffnet. Gruppen haben aber auch nach Terminabsprache die Möglichkeit, die Sauna zu weiteren Zeiten zu buchen.

Im Eintrittsentgelt von 11,00 € ist auch die gleichzeitige Nutzung des Freibades mit enthalten. Wer nur den Saunabereich besuchen will, zahlt 7,50 €. Der großzügige Sauna-Außenbereich lädt darüber hinaus zum ausgiebigen Sonnenbaden ein.

Die Mitarbeiter werden wie immer bemüht sein, allen Gästen den Aufenthalt im Freibad sowie im Saunabereich so angenehm wie möglich zu gestalten. An die „Nachtschwimmer“ sei jetzt schon die Warnung ausgesprochen, dass im Interesse der Nachtruhe der angrenzenden Anlieger jeder Eindringling mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch rechnen muss.

Parkmöglichkeiten bestehen nicht nur in unmittelbarer Nähe des Freibades, sondern auch in einer Entfernung von ca. 300 m am Sportplatz des SC Friedrichsthal. Von dort führt ein Fußweg parallel zur Straße „Am Freibad“ direkt zum kühlen Nass.

Werbung

Bildquellen:

  • Freibad Friedrichsthal: Bäderbetrieb Friedrichsthal