Ein Hochbeet für die KiTa Hoferkopf

In der KiTa Hoferkopf wird seit einigen Wochen Gemüse angebaut. Möglich wird dies durch ein eigenes Hochbeet.

Mit Lehrmaterial, Schürzen und Gießkannen ausgestattet, machten sich die Kinder daran, das Hochbeet anzulegen. Die „Edeka-Stiftung“ ermöglichte das Angebot durch eine Spende, zu der auch zahlreiche Setzlinge gehörten. Die Kinder bastelten die benötigten Pflanzenschilder.

Bereits Ende Juni wurde die Grundlage für die spätere Ernte gelegt. Seitdem betreuen die Kleinen das Hochbeet und wachsen an den Aufgaben.

Immerhin soll dann nach der Ernte das Gemüse im Kindergarten auch zubereitet und verspeist werden. 





Bildquellen:

  • Kita Hochbeet: Stadt Friedrichsthal

Werbung