DJK Bildstock läutet Grillsaison mit Livemusik ein | Regio-Journal


DJK Bildstock läutet Grillsaison mit Livemusik ein

Werbung

Am 3.6 läutet die DJK Bildstock die Grillsaison ein. Stefan Walzer sorgt für Live-Musik-Unterhaltung im Sportpark Kallenberg.

Während der pandemiebedingten Zwangspause haben die Ehrenamtlichen der DJK Bildstock ihren Sportpark am Kallenberg gut in Schuss gehalten. Den letzten Schliff erhielten Sportplatz und Außenanlagen nun im Zug eines Arbeitseinsatzes am Samstag, den 29.05., bei dem mehr als ein Dutzend Helfer – Spieler, Trainer und Vereinsvorstand – den ganzen Tag über fleißig zugange waren. 

Den Sommer und den Wiedereinstieg läutet der Verein mit einem Grillfest mit Livemusik ein. Es warten mit Schwenkbraten, Würstchen, Pommes etc. ein vielfältiges Angebot auf die Gäste.

Stefan Walzer wird die Gäste mit einem bunten Musikprogramm aus allen Genres versorgen.

Ab 11 Uhr Morgens sind Gäste herzlich willkommen.

Sportpark bereit für Trainings- und Spielbetrieb

Der Sportpark präsentiert sich damit bestens gerüstet für den Trainings- und Spielbetrieb. Die DJK Bildstock will vor allem ihre Jugendarbeit intensivieren. Ansprechpartner für Interessierte ist der Leiter der Fußballabteilung, Friedel Bollmann (Tel. 0177 2642452, E-Mail: friedelbollmann[at]t-online.de).

Im Sportpark hat nun auch die Erste Fußballmannschaft ihr Training wieder aufgenommen. Bereits in den Wochen zuvor konnten die Mannschaften des Nachwuchsleistungszentrums des SV Elversberg im Sportpark Kallenberg trainieren – was zu Irritationen in der Bevölkerung geführt hatte.

Der Verein teilt hierzu mit: „Es hatte aber alles seine Ordnung: Der Trainingsbetrieb fand mit Genehmigung und unter strikter Einhaltung der Testpflicht und anderer Sicherheitsvorkehrungen statt„.

Pingenlauf am 13.06.2021

Die DJK Bildstock freut sich auch die kommenden Veranstaltungen. Dazu zählt etwa der Pingenlauf am 13.06., bei dem Strecken von 42, 31, 21, 12 und 6 Kilometer Länge in Angriff genommen werden können. Anmeldungen dafür sind nach wie vor willkommen. Weitere Informationen auf der Vereinshomepage: http://www.djkbildstock.de/pingenlauf/.





Werbung