Dennis Becker bei Bud Zulu: Es war der Teufel los!

Am 27.10 war Dennis Becker bei Bud Zulu und spielte vor zahlreichen Gästen ein "Unplugged Konzert". Eine Mischung aus Country, Rock und Pop sorgte für ausgelassene Stimmung und einen vollen "Red Hill Saloon".

Werbung

Am 27.10 war Dennis Becker bei Bud Zulu und spielte vor zahlreichen Gästen ein „Unplugged Konzert“. Eine Mischung aus Country, Rock und Pop sorgte für ausgelassene Stimmung und einen vollen „Red Hill Saloon“.

Da staunte „Bud Zulu“ nicht schlecht, als er auf seine zahlreichen Gäste blickte. Einen solchen Ansturm hatte er sich natürlich erhofft, aber nicht damit gerechnet.

Der „Western Red Hill Saloon“ war bis zum letzten Platz gefüllt und Getränke, aber auch kleine Leckereien gingen über den Tresen.

Als wir „Bud Zulu“ um ein Foto baten, verschwand dieser kommentarlos im Hinterraum, kam dann aber gleich zurück: Es fehlte sein Hut!
Ohne Hut geht nix!“ rief er in seiner bekannten Art in den Raum.

Dennis Becker, der ehemalige Kicker vom SC Friedrichsthal tat mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang sein Übriges dazu, dass sich die Gäste angenehm unterhalten fühlten. Die gemischte Musikauswahl brachte die notwendige Abwechslung.

Der junge Musiker ist bereits seit einigen Jahren mit einem facettenreichen Programm aus eigenen Songs, aber auch bekannten Coverhits unterwegs.
Zwei seiner selbstkomponierten Titel waren mehrere Wochen in der SR 3 Schlagerparade auf Platz 1.
Es war bereits Dennis Beckers zweiter Auftritt bei Bud Zulu. Bereits am 02. September, einen Tag nach der Eröffnung spielte er in der Kneipe neben dem Reitstall.

Am 1. September hat Bud Zulu den Western Red Hill Saloon an der Reithalle am Westschacht in Bildstock eröffnet.





Bildquellen:

  • Dennis Becker & Bud Zulu: Bildrechte beim Autor

Werbung