Schultheis RAG

Friedrichsthals Bürgermeister Rolf Schultheis wendet sich mit einem Aufruf an betroffene Bürgerinnen und Bürger. Es geht um einen nichtöffentlichen Erörterungstermin der RAG zum Theman „Grubenwasser“ am 03.06.2019.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit mittlerweile fast zwei Jahren läuft das Planfeststellungsverfahren des Oberbergamtes des Saarlandes zum Antrag der RAG AG zum Heben und Einleiten von Grubenwasser am Standort Duhamel in die Saar. Im Rahmen des Verfahrens wurden zwischenzeitlich über 7.000 Einwendungen von Privatpersonen, Firmen und Kommunen eingereicht.
Diese Einwendungen werden nun im Rahmen eines nichtöffentlichen ERÖRTERUNGSTERMIN´s des Oberbergamtes ab dem 03.06.2019 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr in einem Großzelt am Standort Duhamel des Bergwerkes Saar, Provinzialstraße 1, 66806 Ensdorf mit der RAG AG und allen Beteiligten diskutiert.

An diesem Termin können ALLE teilnehmen, die in dem von einer möglichen Grubenflutung betroffenen Gebiet wohnen oder dort Privatvermögen wie Grundstücke und Immobilien besitzen.

Jede Bürgerin, jeder Bürger, jedes Unternehmen und jeder Verein, der im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens Einwände geltend gemacht hat bzw. noch geltend machen möchte, sollte unbedingt an diesem Erörterungstermin teilnehmen.
Eine gesonderte schriftliche Einladung durch das Oberbergamt erfolgt nicht mehr!
Eine möglichst große Zahl an Teilnehmern unterstreicht die Wichtigkeit dieses Themas für unsere Region.

Aufgrund der Fülle der Einwendungen wird die Veranstaltung bei Bedarf an den Folgetagen im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Freitag bis 15:00 Uhr) fortgesetzt werden. Registrierung und Einlass ist jeweils ab 08:00 Uhr.

Die aktuellsten Informationen hierzu stellt das Oberbergamt unter: https://www.saarland.de/228869.htm zur Verfügung.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister Rolf Schultheis



Bildquellen
Werbung