Schon wieder Vandalismus an Dudweiler „Mutterliebe“-Statue



Nachricht als Audio-Angebot:


Schon wieder wurde die Skulptur „Mutterliebe“ im Stadtpark Dudweiler Opfer von Vandalismus: Wie bereits vor 2,5 Jahren wurde einer der Kinderköpfe abgerissen.

Schon wieder wurde die Skulptur „Mutterliebe“ im Stadtpark Dudweiler Opfer von Vandalismus: Wie bereits vor 2,5 Jahren wurde einer der Kinderköpfe abgerissen.

Im Unterschied zu der Tat vor mehr als zwei Jahren wurde dieses Mal der Kinderkopf zurückgelassen. Ein aufmerksamer 47jähriger Bürger aus Dudweiler bemerkte den Schaden, nahm den Kopf in Verwahrung und alarmierte die Polizei in Sulzbach.

Der Kopf wurde schließlich von der Polizei sichergestellt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Sulzbach zu melden. Tel.: 06897 / 9330

Zum Hintergrund

Die 1938 errichtete Statue „Mutterliebe“ zeit eine Frau mit zwei Kindern. Die Skulptur steht im Stadtpark Dudweiler und wurde erst 2016 vom Künstler Roger Kirsch restauriert.

Bildquellen:

Werbung