Saarbrücken-Dudweiler: Scheidter Straße wird saniert | Regio-Journal


Saarbrücken-Dudweiler: Scheidter Straße wird saniert

Werbung

Die Landeshauptstadt Saarbrücken saniert ab 27. Juli 2020 die Scheidter Straße im Stadtteil Dudweiler.

Im Abschnitt zwischen der Einmündung zur Straße „Im Scheidter Eck“ und der „Gehlenbergstraße“ wird die Fahrbahn saniert, teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemeldung mit.

Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Strecke. Eine Ampel regelt den Verkehr an der Baustelle. Je nach Baufortschritt sind die anliegenden Häuser nicht mit dem Auto erreichbar. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen.

Für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist die Zufahrt zu jeder Zeit gewährleistet.

Die Arbeiten kosten rund 18.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Samstag, 1. August, teilt die Pressestelle der Stadt Saarbrücken abschließend mit.

Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben.


Pressemeldung Landeshauptstadt Saarbrücken


Bildquellen:

  • Straßenbau: Bildrechte beim Autor

Werbung