Regierungserklärung abgesagt – Hans hat Corona

Die für neun Uhr geplante Regierungserklärung von Saar-MP Tobias Hans wurde abgesagt. Er wurde positiv auf das Coronavirus getestet. 

Mehrere Schnelltests seien negativ gewesen, aufgrund von Symptomen habe Hans zusätzlich einen PCR-Test gemacht. Dieser sei am Dienstagabend positiv gewesen.

Hans begebe sich nun in Selbstisolation, um seine Familie nicht anzustecken und werde seinen Arbeitsplatz an den heimischen Schreibtisch verlegen. 

Rehlinger wieder Genesen

Zuvor war auch die Wirtschaftsministerin und stellvertretende Regierungschefin des Saarlandes, Anke Rehlinger, mit Corona infiziert. Seit gestern ist sie wieder negativ getestet und im Einsatz.

Steigende Corona-Zahlen im Saarland

Die Corona-Zahlen im Saarland erreichen einen neuen Höhepunkt. Am Mittwoch meldet das Robert Koch-Institut (RKI) 4386 Neuinfektionen und eine Rekord-Inzidenz von 2088,5. Am Dienstag lag der Wert der nachgewiesenen Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in sieben Tagen noch bei 1972,2.

Außerdem wurden zwölf weitere Todesfälle gemeldet, die in Verbindung mit dem Coronavirus stehen. 

Die Hospitalisierungsrate stieg im Saarland seit dem 01.03 (3,05) auf mittlerweile 11,38 an. Die Zahl der stationär behandelten Personen stieg seit dem 06.03 (334 Patienten) auf heute 393 an. Die Zahl der Intensivpatienten stieg von 19 am 06.03 auf nun 33 an.

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung