Polizei

Trickdiebstahl in Herrensohr und Jägersfreude

In den vergangenen Tagen kam es in verschiedenen Stadtteilen Saarbrückens zu Fällen von Trickdiebstahl. In diesen Fällen wurden ältere Mitbürger(innen) durch vornehmlich weibliche Personen aufgesucht. Unter verschiedenen Vorwänden, u.a. der Angabe, man erscheine im Auftrag eines örtlichen Pflegedienstes, erlangten die Täterinnen Zutritt zu den Wohnungen und stahlen hier geschickt Bargeld und Schmuck.

Weiterlesen »
Aktuelles von der Polizei

Mann unter Drogen verprügelt Bekannte

Am 10.11.19 gegen 22:50 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei in Jägersfreude gemeldet. Beim Eintreffen der Beamten wurde eine Personengruppe festgestellt, welche einen 27- jährigen Beschuldigten auf dem Boden liegend festhielt. Dieser wurde zuvor gegen eine Bekannte handgreiflich.

Weiterlesen »
Unfall an der Klinik in Sulzbach

Sulzbach: Unfall mit zwei verletzten Personen

Sulzbach/Saar. Am Sonntagmittag, den 20.10.2019, kam es gegen 13:00 Uhr im Kreuzungsbereich Sulzbachtalstraße / An der Klinik in Sulzbach zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Fahrzeuge. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Giftköder im Bereich Dudweiler Wiesental

Saarbrücken-Dudweiler. Am Samstagmittag, den 19.10.2019, wurde der Polizei von einer Spaziergängerin mitgeteilt, dass am Wegrand des Wiesentals zwischen Dudweiler und Herrensohr sog. „Giftköder“ ausgelegt wurden.

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Friedrichsthal: Leitpfosten umgetreten

In der Nacht von Freitag auf Samstag (12.10.) konnten im Straßenverlauf der Heinitzer Straße zwischen Spiesen-Elversberg und Friedrichsthal (L 282) bei einer Streifenfahrt sieben mutwillig umgetretene und teilweise in die Böschung geschmissene Verkehrsleitpfosten festgestellt werden.

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Unfall in Göttelborn aufgrund verlorener Ladung

Am Freitagvormittag befuhr ein PKW ein Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Hauptstraße in Göttelborn von Merchweiler kommend in Fahrtrichtung Holz. In Höhe der Hausnummer 256 (Gaststätte Alt-Göttelborn) überfuhr der Fahrer größere Steine, die in diesem Bereich auf der Fahrbahn lagen.

Weiterlesen »