Kategorie: Polizeinachrichten Lebach

Einbruchsversuch in Thalexweiler

Lebach (ots) – Bislang unbekannte Täter begaben sich an ein leerstehendes Einfamilienhaus in der Mühlenstraße in Thalexweiler, wo sie versuchten, eine Kellertür einzutreten. Es gelang jedoch nicht, die Tür zu öffnen. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden. Sachdienliche Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Lebach unter 06881/5050 entgegen. Quelle: Hier lesen Verfasst

Polizei

Unfallflucht in Lebach

Lebach (ots) – Auf dem Kauflandparkplatz in Lebach ereignete sich am Nachmittag des 29.02.2020 ein Verkehrsunfall, wobei ein dort geparkter schwarzer Peugeot an der Heckstoßstange beschädigt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt von der Unfallstelle. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach Information: Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung

Polizei

Pkw mutwillig beschädigt

Saarwellingen (ots) – Am 29.02.2020 zerkratzte ein bislang unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite eines roten Toyota Yaris. Besagtes Fahrzeug parkte in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr auf dem öffentlichen Parkplatz am Schloßplatz in Saarwellingen. Täterhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050. Quelle: Hier

Polizei

zwei Pkw aufgebrochen

Saarwellingen (ots) – In der Nacht zum 17.02.2020 wurde in Saarwellingen, Kirchweg, an einem blauen Dacia Logan die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ein Fernglas entwendet. In der gleichen Nacht wurde an einem grauen Seat Leon in der Straße Am Bohnenberg auf der Beifahrerseite die hintere Scheibe eingeschlagen und eine Sporttasche

Polizei

Fensterscheibe der Schule „An der Waldwies“ beschädigt

Saarwellingen (ots) – Am 17.02.2020, gg. 17:00 Uhr, wurde an der Schule An der Waldwies in Saaarwellingen, von bislang unbekannten Tätern eine Fensterscheibe eingeschlagen. Täter sollen nach Zeugenaussagen zwei mit dunklen Kapuzenpullover bekleidete Jugendliche gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/505-0 Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach

Einbruchsversuch in Thalexweiler

Lebach (ots) – Bislang unbekannte Täter begaben sich an ein leerstehendes Einfamilienhaus in der Mühlenstraße in Thalexweiler, wo sie versuchten, eine Kellertür einzutreten. Es gelang jedoch nicht, die Tür zu öffnen. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden. Sachdienliche Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Lebach unter 06881/5050 entgegen. Quelle: Hier lesen Verfasst

Polizei

Unfallflucht in Lebach

Lebach (ots) – Auf dem Kauflandparkplatz in Lebach ereignete sich am Nachmittag des 29.02.2020 ein Verkehrsunfall, wobei ein dort geparkter schwarzer Peugeot an der Heckstoßstange beschädigt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt von der Unfallstelle. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach Information: Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung

Polizei

Pkw mutwillig beschädigt

Saarwellingen (ots) – Am 29.02.2020 zerkratzte ein bislang unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand die rechte Fahrzeugseite eines roten Toyota Yaris. Besagtes Fahrzeug parkte in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr auf dem öffentlichen Parkplatz am Schloßplatz in Saarwellingen. Täterhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050. Quelle: Hier

Polizei

zwei Pkw aufgebrochen

Saarwellingen (ots) – In der Nacht zum 17.02.2020 wurde in Saarwellingen, Kirchweg, an einem blauen Dacia Logan die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ein Fernglas entwendet. In der gleichen Nacht wurde an einem grauen Seat Leon in der Straße Am Bohnenberg auf der Beifahrerseite die hintere Scheibe eingeschlagen und eine Sporttasche

Polizei

Fensterscheibe der Schule „An der Waldwies“ beschädigt

Saarwellingen (ots) – Am 17.02.2020, gg. 17:00 Uhr, wurde an der Schule An der Waldwies in Saaarwellingen, von bislang unbekannten Tätern eine Fensterscheibe eingeschlagen. Täter sollen nach Zeugenaussagen zwei mit dunklen Kapuzenpullover bekleidete Jugendliche gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/505-0 Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach