Kategorie: Polizeinachrichten Homburg

Diebstahl aus Pkw auf dem Parkplatz des Friedhofes Medelsheim

Gersheim-Medelsheim (ots) – Am 12.07.2020 in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 11:45 Uhr wurde die Scheibe der Beifahrertür eines auf dem Parkplatz gegenüber der Leichenhalle am Friedhof in Gersheim-Medelsheim abgestellten grauen Toyota Avensis durch bislang unbekannte Täter eingeschlagen. Aus dem Pkw wurde durch den Täter eine Damenhandtasche entwendet. Zeugen, die

Einbruch in die Fischerhütte des Angelsportvereins ASV Webenheim

Blieskastel-Webenheim (ots) – Im Tatzeitraum von Montag, dem 29.06.2020, 20:00 Uhr bis Sonntag, dem 12.07.2020, um 12:25 Uhr wurde zum zweiten Mal (zuletzt am 29.06.2020) in die Fischerhütte des ASV Webenheim eingebrochen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu der unmittelbar an der B 423 gelegenen Fischerhütte (zwischen Einöd und Webenheim)

Verkehrsunfallflucht in der Steinackerstraße in Homburg

Homburg (ots) – Am Sonntag den 12.07.2020 ereignete sich gegen 02:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Steinackerstraße in 66424 Homburg. Demnach befuhr ein bislang unbekanntes Fahr-zeug die Steinackerstraße in Fahrtrichtung Hasenäckerstraße aus Richtung Pappel-straße kommend und streifte hierbei einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkenden und unbesetzten PKW mit Bremer Kreiskennzeichen. Der

Verkehrsunfallflucht in der Steinbachstraße

Homburg-Erbach (ots) – Am Donnerstag wurde in der Zeit zwischen 07:00 und 08:00 Uhr morgens in der Steinbachstraße in Homburg-Erbach ein geparkter Pkw von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift. Dabei wurde der Außenspiegel des abgestellten Pkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat

Polizeiauto (Symbolbild)

Geldbörse aus dem Auto gestohlen

Homburg-Erbach (ots) – Am Donnerstag wurde in der Zeit zwischen 03:30 Uhr und 19:15 Uhr in der Ludwigstraße in Homburg-Erbach das Fenster der Beifahrertür eines schwarzen Hyundai eingeschlagen und die auf dem Beifahrersitz liegende Geldbörse samt Inhalt entwendet. Bei Hinweisen zu diesem Sachverhalt setzen sie sich bitte mit der Polizeiinspektion Homburg

Polizei

Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Homburg (ots) – Die am heutigen Morgen eingeleitete Öffentlichkeitsfahndung nach der 87-jährigen Frau Ursula Charlotte Müller kann eingestellt werden. Die Vermisste hat sich wohlbehalten bei der Heimleitung des Seniorenheimes wieder zurückgemeldet. Ihr Aufenthalt während der umfangreichen Suchmaßnahmen konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg Information:

Polizeiauto (Symbolbild)

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Homburg (ots) – Seit Mittwoch, 08.07.2020, ca. 21:00 Uhr, wird die 87-jährige Frau Ursula Charlotte Müller vermisst. Frau Müller ist Bewohnerin eines Seniorenheimes im Stadtgebiet Homburg. Sie ist nicht orientiert und an Demenz erkrankt. Sie ist auf Medikamente und einen Gehstock angewiesen. Frau Müller verließ die Einrichtung in unbekannte Richtung. Nach

Polizeiauto (Symbolbild)

Diebstahl eines Industriestaubsaugers aus Fahrzeug

Bexbach (ots) – Zwischen dem 06.07.2020, 17:30 Uhr, und dem 07.07.2020, 06:00 Uhr, wurde aus einem VW Transporter, abgestellt auf dem Parkplatz in der Straße “Zum Messeplatz” in Bexbach, ein Industriestaubsauger entwendet. Bei der Tatausführung wurden durch den oder die bisher unbekannten Täter zwei Fahrzeugscheiben eingeschlagen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2500EUR.

Illegale Entsorgung mehrere astbesthaltiger Eternitplatten

Bexbach (ots) – Zwischen dem 02.07.2020 und dem 06.07.2020 kam es zu einer illegalen Ablagerung mehrerer rotbrauner, astbesthaltiger Eternitplatten auf einem Waldweg im Waldgebiet zwischen Bexbach-Höchen und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu

Möglicher Bettelbetrug

Homburg (ots) – Am heutigen Montag, in der Zeit zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz zwischen dem “EDEKA-Markt” und dem “KIK-Textilmarkt” in der Mannlichstraße zu einer möglichen Betrugshandlung. Nach derzeitigem Kenntnisstand ver-suchten mehrere Personen unter dem Vorwand, für ein Behindertenheim zu sammeln, Spenden von Passanten zu

Unfallflucht Parkplatz Michelin

Homburg (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag (05. – 06.07.) kam es auf dem Mitarbeiter-Parkplatz der Fa. Michelin zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen geparkten grauen Seat Leon. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Örtlichkeit.

Polizei

Aufgeschlitztes Verdeck eines Cabrios

Homburg (ots) – Am 02.07.2020, zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr, wurde die Kunststoffheckscheibe eines blauen Ford StreetKA Cabrios mit Homburger Kreiskennzeichen, welcher in der Karlstraße in Homburg geparkt war, durch einen bisher unbekannten Täter aufgeschlitzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben

Polizeiauto (Symbolbild)

Unerlaubter Umgang mit Abfällen

Homburg (ots) – Am Sonntag, dem 05.07.2020, gegen 11:00 Uhr, teilten Spaziergänger mit, dass auf dem Feld- und Waldweg an der L 222, zwischen Wörschweiler und Kirkel-Limbach, vom Waldparkplatz Taubental in Richtung der Forsthütte “Dittmars Hütte” mehrere Big Packs mit Asbest- und Eternitplatten illegal entsorgten wurden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur

Polizei

Homburg: Illegale Entsorgung von Fleischabfällen

Homburg (ots) – Am Sonntagnachmittag, dem 05.07.2020, gegen 15:30 Uhr teilte ein aufmerksamer Bürger der Polizei Homburg mit, dass am Radweg entlang des Erbachs, in der Verlängerung der Straße Am Stadtbad, erneut Schlachtabfälle entsorgt wurden. Etwa 20 Meter hinter der Einmündung zur Entenmühlstraße konnten mehrere Plastiktüten festgestellt werden, welche mit Fleischverpackungen

Versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Lebensmittelgeschäft in Homburg

Homburg (ots) – Ein bislang unbekannter Täter versuchte am 04.07.2020, gegen 01:30 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Straße “Am Zweibrücker Tor” in 66424 Homburg einzubrechen. Ersten Erkenntnissen zufolge war es dem Täter nicht gelungen die Schiebetür des Haupteinganges aufzudrücken. Auch der Versuch diese in der Folge einzutreten oder einzuschlagen schlug

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450 Bexbach

Bexbach (ots) – Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00 Uhr in der Bahnhofstraße in 66450 Bexbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kleinkraftrad. Bei dem Verkehrsunfall wird der jugendliche Fahrzeugführer des Kleinkraftrads sowie dessen Sozia leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen

Schwerer Verkehrsunfall mit 4 Beteiligten, 3 Motorrädern 1 flüchtiger Pick-up Truck in 66399 Bliesmengen-Bolchen, Zeugen gesucht

Mandelbachtal (ots) – Am 03.07.2020 gegen 14:00 Uhr ereignete sich bei Bliesmengen-Bolchen ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Motorradfahrern und einem flüchtigen PKW. Eine Gruppe von drei Motorradfahrern befuhr die L 238 aus Ormesheim kommend in Richtung Bliesmengen-Bolchen. Auf abschüssiger gerader Strecke wollte die Gruppe einen Pick-up Truck überholen und scherte

Verkehrsunfallflucht in Niederwürzbach

Blieskastel (ots) – Am 29.06.2020, gegen 11:00 Uhr, ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bezirksstraße in Blieskastel Niederwürzbach ein Verkehrsunfall. Ein derzeit unbekannter Unfallverursacher hatte sich nach der Kollision, vermutlich beim Rangieren in oder aus einer benachbarten Parklücke, unerlaubt von der Unfall-stelle entfernt. An dem silberfarbenen Peugeot 308

Polizei

Kirkel: Kennzeichendiebstahl auf Mitfahrerparkplatz Auf der Windschnorr

Kirkel (ots) – Am 30.06.2020 werden auf dem Mitfahrerparkplatz P&R in Kirkel (Auf der Windschnorr) im Tatzeitraum zwischen 12:15 Uhr bis 23:10 Uhr an zwei abgestellten Fahr-zeugen (beide mit HOM-Kreiskennzeichen) jeweils die hinteren Kennzeichenschilder durch bislang unbekannte Täter abmontiert und entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit

Polizei

Blieskastel: Motorradunfall auf L 103 endet glimpflich

Blieskastel (ots) – Ein männlicher Motorradfahrer (56 Jahre) überholte nach Zeugenaussagen auf der L 103, zwischen Mimbach und Böckweiler, auf gerader Strecke, eine Radfahrerin und einen Paketdiensttransporter. Der Motorradfahrer beschleunigte sein Gefährt hierbei so stark, dass er nach dem Überholvorgang die Kontrolle darüber verlor, ins linksseitige Bankett geriet und sich schließlich

Fahrradfahrer bestiehlt 9-jähriges Kind in Blieskastel-Aßweiler

Blieskastel-Aßweiler (ots) – Am späten Montagnachmittag (gegen 17:30/18:00 Uhr) wurde ein 9-jähriges, aus Blieskastel-Aßweiler stammendes Mädchen, Opfer eines dreisten Diebstahls. Das Kind hielt sich auf einem Feldwirtschaftsweg zwischen Niederwürzbach und Biesingen auf, als ein etwa 40-jähriger E-Bike-Fahrer anhielt und dem Kind einen in der Hand gehaltenen Haustürschlüssel abnahm. Anschließend fuhr der

Polizei

Randalierer in Bierbach durch Polizei gestellt

Blieskastel-Bierbach (ots) – Am 29.06.2020, gegen 20:00 Uhr, wurden in der Pfalzstraße in Bierbach mehrere Fahrzeuge und Gegenstände durch einen 27-jährigen Mann beschädigt. Der aus Zweibrücken stammende Täter konnte durch die Polizei festgenommen werden. Tatzeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB6

Homburg (ots) – Am 28.06.2020 ereignete sich kurz vor 20 Uhr auf der BAB6 zwischen dem Autobahnkreuz Neunkirchen und der Anschlussstelle Homburg, in Fahrtrichtung Rheinland-Pfalz, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei fuhr der 47-jährige Fahrer eines schwarzen BMW mit Zweibrücker Kennzeichen auf der Überholspur, vermutlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit, einem vorausfahrenden 59-jährigen

Einbruch in Wohnhaus

Kirkel (ots) – In der Nacht des 28.06.2020, gegen 00:00 Uhr, kam es in der Kaiserstraße, 66459 Kirkel, zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte ein schwarzer Transporter (bis 3,5 Tonnen) mit auffallender Beschädigung am hinteren rechten Stoßfänger hiermit in Verbindung stehen, welcher bereits am Freitag den 27.06.2020 als möglicher Schrottsammler

Polizei

Verkehrsunfallflucht in Ormesheim

Mandelbachtal/Ormesheim (ots) – Im Zeitraum zwischen Donnerstag 25.6.2020, gegen 18 Uhr und Freitagvormittag, 26.6.2020 wurde an einem in der Adenauerstraße geparkten schwarzen Mercedes der Außenspiegel abgefahren. Bislang gibt es keine Hinweise auf den Verursacher. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung

Diebstahl aus Pkw auf dem Parkplatz des Friedhofes Medelsheim

Gersheim-Medelsheim (ots) – Am 12.07.2020 in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 11:45 Uhr wurde die Scheibe der Beifahrertür eines auf dem Parkplatz gegenüber der Leichenhalle am Friedhof in Gersheim-Medelsheim abgestellten grauen Toyota Avensis durch bislang unbekannte Täter eingeschlagen. Aus dem Pkw wurde durch den Täter eine Damenhandtasche entwendet. Zeugen, die

Einbruch in die Fischerhütte des Angelsportvereins ASV Webenheim

Blieskastel-Webenheim (ots) – Im Tatzeitraum von Montag, dem 29.06.2020, 20:00 Uhr bis Sonntag, dem 12.07.2020, um 12:25 Uhr wurde zum zweiten Mal (zuletzt am 29.06.2020) in die Fischerhütte des ASV Webenheim eingebrochen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu der unmittelbar an der B 423 gelegenen Fischerhütte (zwischen Einöd und Webenheim)

Verkehrsunfallflucht in der Steinackerstraße in Homburg

Homburg (ots) – Am Sonntag den 12.07.2020 ereignete sich gegen 02:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Steinackerstraße in 66424 Homburg. Demnach befuhr ein bislang unbekanntes Fahr-zeug die Steinackerstraße in Fahrtrichtung Hasenäckerstraße aus Richtung Pappel-straße kommend und streifte hierbei einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkenden und unbesetzten PKW mit Bremer Kreiskennzeichen. Der

Verkehrsunfallflucht in der Steinbachstraße

Homburg-Erbach (ots) – Am Donnerstag wurde in der Zeit zwischen 07:00 und 08:00 Uhr morgens in der Steinbachstraße in Homburg-Erbach ein geparkter Pkw von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift. Dabei wurde der Außenspiegel des abgestellten Pkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat

Polizeiauto (Symbolbild)

Geldbörse aus dem Auto gestohlen

Homburg-Erbach (ots) – Am Donnerstag wurde in der Zeit zwischen 03:30 Uhr und 19:15 Uhr in der Ludwigstraße in Homburg-Erbach das Fenster der Beifahrertür eines schwarzen Hyundai eingeschlagen und die auf dem Beifahrersitz liegende Geldbörse samt Inhalt entwendet. Bei Hinweisen zu diesem Sachverhalt setzen sie sich bitte mit der Polizeiinspektion Homburg

Polizei

Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Homburg (ots) – Die am heutigen Morgen eingeleitete Öffentlichkeitsfahndung nach der 87-jährigen Frau Ursula Charlotte Müller kann eingestellt werden. Die Vermisste hat sich wohlbehalten bei der Heimleitung des Seniorenheimes wieder zurückgemeldet. Ihr Aufenthalt während der umfangreichen Suchmaßnahmen konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg Information:

Polizeiauto (Symbolbild)

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Homburg (ots) – Seit Mittwoch, 08.07.2020, ca. 21:00 Uhr, wird die 87-jährige Frau Ursula Charlotte Müller vermisst. Frau Müller ist Bewohnerin eines Seniorenheimes im Stadtgebiet Homburg. Sie ist nicht orientiert und an Demenz erkrankt. Sie ist auf Medikamente und einen Gehstock angewiesen. Frau Müller verließ die Einrichtung in unbekannte Richtung. Nach

Polizeiauto (Symbolbild)

Diebstahl eines Industriestaubsaugers aus Fahrzeug

Bexbach (ots) – Zwischen dem 06.07.2020, 17:30 Uhr, und dem 07.07.2020, 06:00 Uhr, wurde aus einem VW Transporter, abgestellt auf dem Parkplatz in der Straße “Zum Messeplatz” in Bexbach, ein Industriestaubsauger entwendet. Bei der Tatausführung wurden durch den oder die bisher unbekannten Täter zwei Fahrzeugscheiben eingeschlagen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2500EUR.

Illegale Entsorgung mehrere astbesthaltiger Eternitplatten

Bexbach (ots) – Zwischen dem 02.07.2020 und dem 06.07.2020 kam es zu einer illegalen Ablagerung mehrerer rotbrauner, astbesthaltiger Eternitplatten auf einem Waldweg im Waldgebiet zwischen Bexbach-Höchen und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu

Möglicher Bettelbetrug

Homburg (ots) – Am heutigen Montag, in der Zeit zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz zwischen dem “EDEKA-Markt” und dem “KIK-Textilmarkt” in der Mannlichstraße zu einer möglichen Betrugshandlung. Nach derzeitigem Kenntnisstand ver-suchten mehrere Personen unter dem Vorwand, für ein Behindertenheim zu sammeln, Spenden von Passanten zu

Unfallflucht Parkplatz Michelin

Homburg (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag (05. – 06.07.) kam es auf dem Mitarbeiter-Parkplatz der Fa. Michelin zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen geparkten grauen Seat Leon. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Örtlichkeit.

Polizei

Aufgeschlitztes Verdeck eines Cabrios

Homburg (ots) – Am 02.07.2020, zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr, wurde die Kunststoffheckscheibe eines blauen Ford StreetKA Cabrios mit Homburger Kreiskennzeichen, welcher in der Karlstraße in Homburg geparkt war, durch einen bisher unbekannten Täter aufgeschlitzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben

Polizeiauto (Symbolbild)

Unerlaubter Umgang mit Abfällen

Homburg (ots) – Am Sonntag, dem 05.07.2020, gegen 11:00 Uhr, teilten Spaziergänger mit, dass auf dem Feld- und Waldweg an der L 222, zwischen Wörschweiler und Kirkel-Limbach, vom Waldparkplatz Taubental in Richtung der Forsthütte “Dittmars Hütte” mehrere Big Packs mit Asbest- und Eternitplatten illegal entsorgten wurden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur

Polizei

Homburg: Illegale Entsorgung von Fleischabfällen

Homburg (ots) – Am Sonntagnachmittag, dem 05.07.2020, gegen 15:30 Uhr teilte ein aufmerksamer Bürger der Polizei Homburg mit, dass am Radweg entlang des Erbachs, in der Verlängerung der Straße Am Stadtbad, erneut Schlachtabfälle entsorgt wurden. Etwa 20 Meter hinter der Einmündung zur Entenmühlstraße konnten mehrere Plastiktüten festgestellt werden, welche mit Fleischverpackungen

Versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Lebensmittelgeschäft in Homburg

Homburg (ots) – Ein bislang unbekannter Täter versuchte am 04.07.2020, gegen 01:30 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Straße “Am Zweibrücker Tor” in 66424 Homburg einzubrechen. Ersten Erkenntnissen zufolge war es dem Täter nicht gelungen die Schiebetür des Haupteinganges aufzudrücken. Auch der Versuch diese in der Folge einzutreten oder einzuschlagen schlug

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450 Bexbach

Bexbach (ots) – Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00 Uhr in der Bahnhofstraße in 66450 Bexbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kleinkraftrad. Bei dem Verkehrsunfall wird der jugendliche Fahrzeugführer des Kleinkraftrads sowie dessen Sozia leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen

Schwerer Verkehrsunfall mit 4 Beteiligten, 3 Motorrädern 1 flüchtiger Pick-up Truck in 66399 Bliesmengen-Bolchen, Zeugen gesucht

Mandelbachtal (ots) – Am 03.07.2020 gegen 14:00 Uhr ereignete sich bei Bliesmengen-Bolchen ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Motorradfahrern und einem flüchtigen PKW. Eine Gruppe von drei Motorradfahrern befuhr die L 238 aus Ormesheim kommend in Richtung Bliesmengen-Bolchen. Auf abschüssiger gerader Strecke wollte die Gruppe einen Pick-up Truck überholen und scherte

Verkehrsunfallflucht in Niederwürzbach

Blieskastel (ots) – Am 29.06.2020, gegen 11:00 Uhr, ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bezirksstraße in Blieskastel Niederwürzbach ein Verkehrsunfall. Ein derzeit unbekannter Unfallverursacher hatte sich nach der Kollision, vermutlich beim Rangieren in oder aus einer benachbarten Parklücke, unerlaubt von der Unfall-stelle entfernt. An dem silberfarbenen Peugeot 308

Polizei

Kirkel: Kennzeichendiebstahl auf Mitfahrerparkplatz Auf der Windschnorr

Kirkel (ots) – Am 30.06.2020 werden auf dem Mitfahrerparkplatz P&R in Kirkel (Auf der Windschnorr) im Tatzeitraum zwischen 12:15 Uhr bis 23:10 Uhr an zwei abgestellten Fahr-zeugen (beide mit HOM-Kreiskennzeichen) jeweils die hinteren Kennzeichenschilder durch bislang unbekannte Täter abmontiert und entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit

Polizei

Blieskastel: Motorradunfall auf L 103 endet glimpflich

Blieskastel (ots) – Ein männlicher Motorradfahrer (56 Jahre) überholte nach Zeugenaussagen auf der L 103, zwischen Mimbach und Böckweiler, auf gerader Strecke, eine Radfahrerin und einen Paketdiensttransporter. Der Motorradfahrer beschleunigte sein Gefährt hierbei so stark, dass er nach dem Überholvorgang die Kontrolle darüber verlor, ins linksseitige Bankett geriet und sich schließlich

Fahrradfahrer bestiehlt 9-jähriges Kind in Blieskastel-Aßweiler

Blieskastel-Aßweiler (ots) – Am späten Montagnachmittag (gegen 17:30/18:00 Uhr) wurde ein 9-jähriges, aus Blieskastel-Aßweiler stammendes Mädchen, Opfer eines dreisten Diebstahls. Das Kind hielt sich auf einem Feldwirtschaftsweg zwischen Niederwürzbach und Biesingen auf, als ein etwa 40-jähriger E-Bike-Fahrer anhielt und dem Kind einen in der Hand gehaltenen Haustürschlüssel abnahm. Anschließend fuhr der

Polizei

Randalierer in Bierbach durch Polizei gestellt

Blieskastel-Bierbach (ots) – Am 29.06.2020, gegen 20:00 Uhr, wurden in der Pfalzstraße in Bierbach mehrere Fahrzeuge und Gegenstände durch einen 27-jährigen Mann beschädigt. Der aus Zweibrücken stammende Täter konnte durch die Polizei festgenommen werden. Tatzeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB6

Homburg (ots) – Am 28.06.2020 ereignete sich kurz vor 20 Uhr auf der BAB6 zwischen dem Autobahnkreuz Neunkirchen und der Anschlussstelle Homburg, in Fahrtrichtung Rheinland-Pfalz, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei fuhr der 47-jährige Fahrer eines schwarzen BMW mit Zweibrücker Kennzeichen auf der Überholspur, vermutlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit, einem vorausfahrenden 59-jährigen

Einbruch in Wohnhaus

Kirkel (ots) – In der Nacht des 28.06.2020, gegen 00:00 Uhr, kam es in der Kaiserstraße, 66459 Kirkel, zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte ein schwarzer Transporter (bis 3,5 Tonnen) mit auffallender Beschädigung am hinteren rechten Stoßfänger hiermit in Verbindung stehen, welcher bereits am Freitag den 27.06.2020 als möglicher Schrottsammler

Polizei

Verkehrsunfallflucht in Ormesheim

Mandelbachtal/Ormesheim (ots) – Im Zeitraum zwischen Donnerstag 25.6.2020, gegen 18 Uhr und Freitagvormittag, 26.6.2020 wurde an einem in der Adenauerstraße geparkten schwarzen Mercedes der Außenspiegel abgefahren. Bislang gibt es keine Hinweise auf den Verursacher. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung



Stadtauswahl