Polizei

Tierisches Wiedersehen mit der Polizei – PI Sulzbach schnappt Wiederholungstäter –

Quierschied (ots) – Am Mittwoch, den 19.02.2020, wurde der Polizeiinspektion in Sulzbach gegen 17:15 Uhr ein herrenloser Hund gemeldet. Das zahme und verspielte Tier (ein cremefarbener Labrador-Rüde) war einem jungen Mädchen im Bereich des Wasgau-Marktes in Quierschied zugelaufen. Der Hund trug ein grünes Halsband, die Zuordnung zu einem Besitzer war jedoch zunächst nicht möglich. Ein Beamter der PI Sulzbach erinnerte

Weiterlesen »
Polizei

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 271 in Wadgassen

Wadgassen (ots) – Am 19.02.2020 gegen 07:19 Uhr ereignete sich auf der L 271 zwischen der Ortslage Wadgassen und der Anschlussstelle zur BAB 620 ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Fahrzeugen. Ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Saarlouis fuhr mit seinem VW Touran die L 271 in Fahrtrichtung zur Anschlussstelle der Autobahn und kam in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang unbekannten

Weiterlesen »
Polizei

Verfolgungsfahrt mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer

Eppelborn (ots) – Am Montag (17.02.) gegen 19:30 h entzog sich ein Fiat Ducato in Eppelborn einer Polizeikontrolle. Beamte der Bundespolizei waren zuvor in der Bahnhofstraße auf dieses Fahrzeug aufmerksam geworden. Der Fahrer des Fahrzeuges ignorierte die Anhaltezeichen der Polizei und fuhr stattdessen mit erhöhter Geschwindigkeit weiter. Die Fahrt ging durch die Prümburgstraße in die Straße „Im Fröschengarten“. Dabei wurden

Weiterlesen »
Polizei

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte durch einen 27jährigen nach Häuslicher Gewalt

Wadern-Nunkirchen (ots) – Gestern mussten Polizeibeamte Zwangsmittel einsetzen, um dem aggressiven Verhalten eines jungen Mannes zu begegnen. Gegen 11:30 Uhr wurde die Polizei über einen Streit in einer Nunkircher Wohnung informiert, der sich zwischen einem Paar ereignete. Als die Beamten eintrafen, schilderte ihnen die 31 Jahre alte Geschädigte aus Nunkirchen, dass sie heute morgen von ihrem 27-jährigen Lebensgefährten aus Losheim

Weiterlesen »
Polizei

Einbruch in Obst- und Gemüse- sowie Schmuckgeschäft in der Talstraße in Homburg

Homburg (ots) – In der Nacht vom 17.02.2020, 19:15 Uhr, auf den 18.02.2020, 05:30 Uhr, ereigneten sich zwei Einbruchsdiebstähl in Ladenlokale in der Talstraße in Homburg. Bisher Unbekannte verschafften sich durch die Haupteingangstür gewaltsam Zutritt zu dem Verkaufsraum eines Obst- und Gemüsegeschäfts und konnten dort mehrere hundert Euro Bargeld entwendeten. Im Anschluss verließen die Diebe das Geschäft auf dem Einstiegsweg.

Weiterlesen »
Polizei

Diebstahl von zugelassenen PKW-Kennzeichen in St. Wendel

St. Wendel (ots) – Zw. Sonntag, 16.02.20 und Montag, 17.02.2020, 05.30 Uhr, wurden von einem abgestellten PKW in der Willi-Graf-Str. die beiden amtlichen Kennzeichen entwendet. Die gestohlenen Kennzeichen waren an einem schwarz-weiß-farbenen VW-Golf angebracht. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können. Quelle: Hier lesen Original verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Wendel Information: Bei dem Text

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Unfallflucht in Oberkirchen

Freisen (ots) – Am Samstag, 15.02.2020, zw. 15.45 Uhr und 16.00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des „Netto-Marktes“ in der Gartenstraße ein geparkter PKW beschädigt. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Dacia-Duster. Dieser wurde durch ein ausparkendes Fzg. beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben

Weiterlesen »
Polizei

zwei Mal Auto beschädigt und weggefahren

Neunkirchen/Spiesen-Elversberg (ots) – Am Montag wurde in der Zeit zwischen 10:30 h und 11:00 h ein Fahrzeug beschädigt, dass auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Neunkirchen, Westspange 1, abgestellt war. Der Schaden an dem Fahrzeug, einem schwarzen Mercedes, befindet sich an der hinteren linken Tür. Am Dienstag zwischen 09:50 h un 10:40 h wurde in Elversberg in der Pestalozzistraße ein

Weiterlesen »
Polizei

Verursacher einer Ölspur gesucht

Nalbach (ots) – Am Montag, 17.02.2020, wurde die Polizei Saarlouis gegen 11:20 Uhr bezüglich einer Ölspur – Gefahrenstelle im Straßenverkehr – alarmiert. Es stellte sich letztlich heraus, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug eine Ölspur von der Ortslage Lebach-Knorscheid, über Nalbach-Körprich, durch Nalbach-Bilsdorf, in Richtung Saarwellingen verursacht hatte. Zwischen dem Ortsausgang Bilsdorf und der Ortslage Saarwellingen konnte auf

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

zwei Pkw aufgebrochen

Saarwellingen (ots) – In der Nacht zum 17.02.2020 wurde in Saarwellingen, Kirchweg, an einem blauen Dacia Logan die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ein Fernglas entwendet. In der gleichen Nacht wurde an einem grauen Seat Leon in der Straße Am Bohnenberg auf der Beifahrerseite die hintere Scheibe eingeschlagen und eine Sporttasche mit Inhalt entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach,

Weiterlesen »
Polizei

Verkehrsunfallflucht mit gestohlenem Wagen

Völklingen-Luisenthal (ots) – Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montagmorgen gegen 07:20 Uhr auf der B 51, Straße des 13. Januars. Ein silberner Golf wurde von einem Unbekannten zunächst aus Richtung Saarbrücken in Richtung Völklingen geführt. Im Baustellenbereich zwischen Luisenthal und Völklingen wurde der Golf im einspurigen Bereich entgegen der Einbahnstraße geführt. Aus bislang unbekannter Ursache wechselte der Wagen von

Weiterlesen »
Polizei

Fensterscheibe der Schule „An der Waldwies“ beschädigt

Saarwellingen (ots) – Am 17.02.2020, gg. 17:00 Uhr, wurde an der Schule An der Waldwies in Saaarwellingen, von bislang unbekannten Tätern eine Fensterscheibe eingeschlagen. Täter sollen nach Zeugenaussagen zwei mit dunklen Kapuzenpullover bekleidete Jugendliche gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/505-0 Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach Information: Bei dem Text handelt es sich um eine

Weiterlesen »
Polizei

Räuberischer Diebstahl im Kaufland Wehrden

Völklingen-Wehrden (ots) – Am Montagnachmittag gegen 15:30 Uhr kam es im Kaufland in Wehrden zu einem räuberischen Diebstahl. Ein 38-jähriger französischer Staatsangehöriger entwendete in der Spirituosenabteilung zunächst 2 Flaschen Wodka, indem er diese unter seine Oberbekleidung steckte und den Markt verließ, ohne die Getränke zu bezahlen. Im Anschluss begab er sich zu seinem auf dem Parkplatz abgestellten PKW und deponierte

Weiterlesen »
Polizei

Einbruch in Autohaus in Bexbach

Bexbach (ots) – Im Tatzeitraum zwischen Samstag, 15.02.2020, 14:30 Uhr, und Montag, 17.02.2020, 07:40 Uhr, ereignet sich ein Einbruch in ein Autohaus in der Hochstraße in Bexbach. Der oder die bislang unbekannten Täter hebeln gewaltsam ein Fenster auf und gelangen so in das Gebäudeinnere, von wo eine Geldkassette mitsamt eines geringen Bargeldbetrages entwendet wird. Anschließend verlassen der oder die Diebe

Weiterlesen »
Polizei

Versuchter Einbruch in Pfarrgebäude in Homburg

Homburg (ots) – Im Zeitraum von Freitag, 07.02.2020, 07:00 Uhr, und Sonntag, 16.02.2020, 17:00 Uhr, ereignete sich ein versuchter Einbruch in ein Pfarrgebäude in der Steinbachstraße in Homburg. Der oder die bislang unbekannten Täter begaben sich auf die frei zugängliche Gebäuderückseite und versuchten vergeblich ein Fenster sowie eine Kellertür mittels unbekannten Werkzeugs aufzuhebeln. Nach mehrfachem Hebeln sahen der oder die

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Gefährliche Körperverletzung mittels Rasierklinge und versuchte Nötigung in Homburg

Homburg (ots) – Am 17.02.2020, zwischen 15:00 Uhr und 15:30 Uhr, ereigneten sich eine gefährliche Körperverletzung und eine versuchte Nötigung zum Nachteil eines 14-jährigen Jugendlichen auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg. Hierbei fragte ein bislang unbekannter Täter den Jugendlichen nach Zigaretten, wobei es nach Verneinung der Frage zunächst zu einem Gerangel kam. Anschließend schnitt der Täter dem Jugendlichen mit einer Rasierklinge,

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Taschendiebstahl in Bexbach

Bexbach (ots) – Am 17.02.2020, gegen 10:20 Uhr, ereignete sich in der Filiale eines Textil-Discounters in der Hochstraße in Bexbach ein Taschendiebstahl. Hierbei wurde einer 73-jährigen Kundin beim Betrachten der Verkaufsauslage die Geldbörse aus ihrer Umhängetasche entwendet. Zur Tatzeit befanden sich weitere Kunden im Geschäft, die die Tat möglicherweise beobachtet haben. Die entwendete Geldbörse konnte durch eine Polizeistreife wenig später

Weiterlesen »
Polizei

Sachbeschädigung an Kfz in Kirkel

Kirkel (ots) – Am Sonntag, 16.02.2020, zwischen 10:00 und 19:00 Uhr, wurden von einem bisher unbekannten Täter an einem VW Bus T5/Transporter, rote Lackierung, mit Homburger Kreiskennzeichen, der auf dem Parkplatz der Burghalle im Unnerweg in Kirkel abgestellt war, der vordere linke und der hintere rechte Reifen mit einem unbekannten spitzen Gegenstand platt gestochen. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Einbruch in Pfadfinderheim

66299 Friedrichsthal (ots) – Zwischen Samstag (15.02.) und Montag (17.02.) wurde das Pfadfinderheim in Friedrichsthal in der Schachtstraße von „Vandalen“ aufgesucht. Die bisher unbekannten Täter brachen hier mehrere Räumlichkeiten auf und verwüsteten diese erheblich. Hierbei beschädigten sie unter anderem mit einer Schaufel Einrichtungsgegenstände, Türen und Fenster. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330, in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Zeugenaufruf nach möglichem Verkehrsunfallgeschehen in Überherrn

Überherrn (ots) – Am Montag, den 17.02.2020, wurde um etwa 21:15 Uhr die Polizei verständigt, da es in Überherrn in der Kapellenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger gekommen sei. Durch zwei namentlich bekannte Zeugen wurde geschildert, dass diese gegen 21:00 Uhr auf ein dumpfes Schlaggeräusch aufmerksam geworden sind. Als man in der Folge aus dem Fenster

Weiterlesen »
Polizei

Unfallflucht in Marpingen

Marpingen (ots) – Am Samstag, 15.02.2020, gg. 19.50 Uhr, wurde festgestellt, dass an einem grauen VW-Caddy der Außenspiegel abgefahren worden war. Im vorliegenden Fall ist der genaue Unfallzeitraum derzeit noch nicht bekannt. Der PKW war in der Berschweiler Straße in Rtg. Urexweilerstraße abgestellt. Dort wurde er von einem unbekannten Fzg.Führer, der sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, beschädigt. Die

Weiterlesen »
Polizei

Kühltransporter verstößt gegen Sonntagsfahrverbot

Saarbrücken/St. Ingbert (ots) – Am gestrigen Sonntag (16.02.2020) kontrollierten Beamten der Verkehrspolizei gegen 11:30 Uhr einen Kühltransporter auf der A 6 in Höhe St. Ingbert. Der in Spanien zugelassene 40-Tonner war mit rund 20.000 Kilogramm tiefgefrorenem Fleisch in Richtung Frankreich unterwegs. An Sonn- und Feiertagen darf diese Ware in Deutschland allerdings nur mit einer Sondergenehmigung transportiert werden. Der 31-jährige Fahrer

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Öffentlichkeitsfahndung nach 2 Diebinnen

Saarbrücken (ots) – Zu einem gemeinschaftlichen Taschendiebstahl kam es am 12.11.2019 gegen 14:21 Uhr in der ALDI-Filiale in Saarbrücken, Rastpfuhl 2 a. Einer 84 Jahre alten Frau wurde aus deren Jackentasche die Geldbörse entwendet. Nach Auswertung der Videoaufzeichnungen im Markt ist zu sehen, wie sich zunächst eine Täterin der älteren Dame von vorne nähert und diese anspricht. Im gleichen Moment

Weiterlesen »
Polizei

Polizei unterstützt RTW-Besatzung und wird beleidigt.

Völklingen-Ludweiler (ots) – Zu einer Beleidigung von Polizeibeamten kam es am frühen Samstagmorgen gegen 04:15 Uhr in der Gaststätte „Zum Brücksche“ in der Völklinger Straße. Nachdem die Besatzung eines Rettungswagens um polizeiliche Unterstützung gebeten hatte konnten die Beamten in der Gaststätte auf einer Couch einen 28-jährigen Kasachen vorfinden, der immer wieder zeitweise das Bewusstsein verlor. Die Besatzung des Rettungswagens hatte

Weiterlesen »
Polizei

Gefährliche Körperverletzung mittels Laserpointer – Öffentlichkeitsfahndung

Saarbrücken (ots) – Bereits am 4. Juni 2019 gegen 23:35 Uhr ereignete sich im Bereich des Einkaufszentrums Europa-Galerie in der Saarbrücker Reichsstraße eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines 33-jährigen Saarbrückers. Bei diesem Vorfall wurde der Geschädigte durch eine bislang unbekannte männliche Person mittels eines grünen Laserpointers aus etwa zehn Metern Entfernung zielgerichtet angestrahlt. Da das Laserlicht hierbei in die Augen

Weiterlesen »

Aktuelle Polizeinachrichten aus dem Saarland. Blaulicht Nachrichten, Breaking News, Polizeieinsätze im Saarland. Offizielle Pressemeldungen, ungeschönt, unbearbeitet.