Kategorie: Polizeinachrichten

Polizei

PKW-Brand in Püttlingen am Montag ,den 01.06.2020

Püttlingen (ots) – Am Montag, den 01.06.2020 gegen 14:25h kam es zu einem Pkw-Brand in der Mühlenstraße in 66346 Püttlingen. Ein Opel Vectra, Baujahr 1992, mit Saarbrücker-Kreiskennung geriet aufgrund eines technischen Defekts kurz nach Fahrtantritt in Brand. Der Fahrzeuginsasse bemerkte die Rauchentwicklung und stieg aus dem Opel aus. Der Opel wurde

Diebstahl eines Anhängers in Völklingen-Ludweiler in der Nacht von Sonntag, den 31.05.2020 gegen 23:30h auf Montag, den 01.06.2020 02:00h

Völklingen (ots) – In der Nacht von Sonntag, dem 31.05.2020 auf Montag, den 01.06.2020 wurde in der Völklinger Straße in 66333 Völklingen OT Ludweiler ein Anhänger mit Völklinger Kreiskennung, samt Inhalt, entwendet, welcher am Straßenrand abgestellt wurde und mittels Kastenschloss gesichert war. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 2200EUR geschätzt. Wer Hinweise

Straßenverkehrsgefährdung und Fahren ohne Fahrerlaubnis am Samstag, den 30.05.2020 gegen 22:00h in Völklingen-Wehrden

Völklingen (ots) – Am Samstag, den 30.05.2020 gegen 22:00h befuhr ein 42 jähriger rumänischer Fahrzeugführer mit einem Opel Vectra mit französischem Kennzeichen die Schaffhauser Straße in 66333 Völklingen OT Wehrden aus Richtung Hostenbach kommend in Fahrtrichtung Stadtmitte. Aufgrund alkoholischer Beeinflussung kam dieser nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die

Verkehrsunfallflucht in Völklingen-Lauterbach in der Nacht von Freitag, den 29.05.2020 gegen 17:30h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 09:25h

Völklingen (ots) – Im Zeitraum von Freitag, den 29.05.2020 gegen 17:30h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 09:25h wurde in Völklingen-Lauterbach in der Hauptstraße ein geparkter Peugeot 207 mit Völklinger-Kreiskennung durch einen vorbeifahrenden Pkw an der Beifahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Wer Hinweise auf das flüchtende Fahrzeuge geben

Diebstahl aus Kraftfahrzeug in Riegelsberg im Zeitraum von Freitag, den 29.05.2020 gegen 16:15h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 08:55

Riegelsberg (ots) – In der Schillerstraße in Riegelsberg wurde im Zeitraum von Freitag, den 29.05.2020 gegen 16:15h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 08:55 an einem Peugeot Partner mit Saarbrücker-Kreiskennung die hintere Fahrzeugscheibe beschädigt und ein darin befindlicher Laubbläser, samt Akku, entwendet. Der Sachschaden dürfte bei ca. 800EUR liegen. Wer Hinweise liefern

Polizeiauto (Symbolbild)

Gemeinsame Alkohol-Tour endet in getrennten Gewahrsamszellen in Völklingen-Lauterbach am Freitag, den 29.05.2020

Völklingen (ots) – Am Freitag, den 29.05.2020 kam es in Lauterbach zu zwei polizeilichen Einsätzen, aufgrund gemeldeter hilfloser Personen. Die beiden Männer waren zunächst gemeinsam unterwegs und hatten dem Alkohol zugesprochen. Gegen 18:10h wurde einer der Männer in der Hauptstraße in Lauterbach angetroffen. Aufgrund seiner Alkoholisierung von über 3 Promille und

Versuchter Diebstahl am Fahrzeug

Reinhold-Becker-Straße, St. Ingbert (ots) – Am 31.05.2020 zwischen 00:30 Uhr und 19:30 Uhr hat eine bislang unbekannte Person in der Reinhold-Becker-Straße in St. Ingbert-Mitte versucht, am Fahrzeug des Geschädigten, einem schwarzen Mini, das “Mini”-Zeichen von der Motorhaube abzureißen. Durch diesen Vorgang wurde die Motorhaube des Fahrzeugs beschädigt. Zu einem Diebstahl kam

Einbruch in einen Supermarkt in Bexbach

Bexbach (ots) – Am Montag, den 01.06.2020 gegen 00:45 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Supermarkt in der Kleinottweilerstraße in 66450 Bexbach. Hierbei wurde durch einen bislang unbekannten Täter mit einem unbekannten Schlagwerkzeug ein alarmgesichertes Seitenfenster der Filiale eingeschlagen und beschädigt. Danach stieg der Täter trotz Alarmauslösung durch das

Verkehrsunfall mit Flucht

St. Ingbert (ots) – In der Zeit vom 24.05.2020, 12:00 Uhr bis 30.05.2020, 16:20 Uhr ereignete sich in der “Untere Kaiserstraße” ein Verkehrsunfall, wobei sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte. Der Unfallverursacher befuhr die “Untere Kaiserstraße” aus Richtung Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Hierbei touchierte er mit seinem

Schmelz-Hüttersdorf: Geparktes Fahrzeug durch Unfall beschädigt

Schmelz (ots) – Auf dem Parkplatz des REWE Marktes in Schmelz-Hüttersdorf wurde am 30.05.20 zwischen 17:20 und 17:35 Uhr ein geparkter Pkw durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfall geschah vermutlich beim Ausparken. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Lebach ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen melden sich bitte

Polizei

Schmelz: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Schmelz (ots) – Ein Radfahrer wurde am 30.05.20 in der Saarbrücker Straße in Schmelz, in Fahrtrichtung Ortsmitte, von einem Pkw überholt, wobei der Pkw-Führer den erforderlichen seitlichen Abstand nicht einhielt. Der Radfahrer musste deshalb nach rechts ausweichen und kollidierte mit dem Bordstein. Hierdurch kam er zu Fall und wurde nicht unerheblich

Brand einer Garage in Lebach

Lebach (ots) – Am 31.05.20 gegen 2 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in der Ortslage Lebach eine Garage in Brand stehe. Der Sachverhalt war zutreffend. Menschen wurden nicht verletzt. Der Anwohner des zur Garage gehörenden Wohnanwesens konnte durch die Kräfte der Feuerwehr geweckt und aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Die

Polizei

Gefährdung des Straßenverkehrs durch alkoholisierten Fahrzeugführer

Schmelz (ots) – Auf der B268 zwischen Nunkirchen und Schmelz kam in der Nacht vom 29.05 auf den 30.05.20 ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und beschädigte in der Folge mehrere Leitpfosten und Verkehrszeichen. Als Ursache für den Unfall ist die Beeinflussung des Fahrers durch Alkohol

Verkehrsunfall mit Flucht des Verursachers in Schmelz-Limbach

Schmelz (ots) – In Schmelz-Limbach in der Simmelbergstraße wurde im Zeitraum vom 23.-27.05.20 ein am Fahrbahnrand geparkter Transporter von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Lebach unter Tel. 06881-5050. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach Information: Bei

Zwei Sachbeschädigungen an Personenkraftwagen in St. Ingbert-Mitte

St. Ingbert-Mitte (ots) – Im Tatzeitraum von 30.05.20, 16:00 Uhr bis 31.05.20, 12:00 Uhr, wurden von einem bislang unbekannten Täter beide Personenkraftwagen eines Geschädigten beschädigt. Ein BMW 325i war in der Höhe einer Apotheke in der Poststraße geparkt. Dieser wurde im Bereich des vorderen rechten Kotflügels zerkratzt. Der zweite Pkw des

Polizei

Vielzahl von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im Bereich Wallerfangen

Wallerfangen (ots) – Im Zeitraum vom 28.05.2020 bis zum 30.05.2020 wurden der Polizeiinspektion Saarlouis mehrere Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen im Bereich Wallerfangen gemeldet. In den Ortschaften Leidingen, Bedersdorf, Ittersdorf und Düren wurden von mehreren Fahrzeugen Heckscheiben eingeschlagen sowie Fahrzeugbeleuchtungen, Stoßstangen und Motorhauben mutwillig beschädigt. Durch die Polizei konnten bei allen Taten zuvor

Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis in Saarwellingen

Saarwellingen (ots) – Am Samstag, den 30.05.2020, gegen 03:25 Uhr, verursachte ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Saarwellingen mit einem PKW einen schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer, welcher in Begleitung eines Angehörigen unterwegs war, kollidierte in der Bahnhofstraße in Saarwellingen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie einer erheblichen alkoholischen Beeinflussung mit einem am Fahrbahnrand geparkten

Auftreten eines Exhibitionisten in Blieskastel-Webenheim.

PI Homburg (ots) – Ein bislang unbekannter Täter entblößte am Sonntag, den 31.05.2020, gegen 11:00 Uhr, vor zwei weiblichen Spaziergängerinnen sein Glied. Der Tatort befand sich auf einem Fldweg oberhalb des Friedhofs in Webenheim. Der Täter konnte noch vor Eintreffen der Polizei auf einem schwarzen Mountainbike flüchten. Zur Personenbeschreibung des unbekannten

Einbruch in landwirtschaftliche Lagerhalle in 66399 Ommersheim.

PI Homburg (ots) – Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht vom 29.05.2020 auf den 30.05.2020 in eine größere, ausgelagerte Maschinenhalle zwischen Ommersheim und Aßweiler eingebrochen und zapften sich hier an zwei Traktoren Diesel und entwendeten dieses. Weiterhin entwendeten die Täter Stromkabel sowie Kanister, die sie mit dem Diesel befüllt hatten.

Flächenbrand im Wald in 66424 Homburg- Reiskirchen.

PI Homburg (ots) – Am Freitag, 29.05.2020, kam es gegen 19:55 Uhr zu einer Mitteilung über eine unklare Rauchentwicklung im Waldgebiet in Homburg zwischen den Ortsteilen Reiskirchen und Jägersburg. Durch die Feuerwehr Homburg wurde ein Flächenbrand (Größe 30 m x 15 m) im Waldgelände (Gemarkung “Reiskircher Dick”) abseits der Waldwege festgestellt

Polizei

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Bäckerei LEHNERT in Blieskastel Mimbach.

PI Homburg (ots) – Am Morgen des 29.05.2020, in der Zeit zwischen 08:35 – 08:55 Uhr, wurde auf dem Kundenparkplatz der Bäckerei LEHNERT, in Blieskastel Webenheim/Mimbach, Auf Scharlen, ein dort kurzfristig abgestellter silberner PKW beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug verließ im Anschluss die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Unfallflucht in der Steinbachstraße in Homburg-Erbach.

PI Homburg (ots) – Am 29.05.2020 gegen 09:45 Uhr kam es in der Steinbachstraße in Erbach zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Der Geschädigte befuhr mit seinem Toyota hierbei die Steinbachstraße von Jägersburg kommend in Richtung Berliner Straße, als ihm in Höhe einer dortigen Metzgerei ein schwarzer Pkw auf seiner Fahrspur entgegenkam

Körperverletzung in der Uniklinik Homburg.

PI Homburg (ots) – Am 29.05.2020, gegen 10:00 Uhr, wurde ein Security-Mitarbeiter der Uniklinik Homburg im Gebäude der Inneren Medizin (Übergang vom alten zum neuen Gebäude) durch einen bislang unbekannten Beschuldigten verletzt. Der Geschädigte kontrollierte das Gebäude, als der Beschuldigte vom Keller die Treppe nach oben gelaufen kam, dem Geschädigten unvermittelt

Brand auf einem Balkon

66117 Saarbrücken, Hohenzollernstraße (ots) – Am Sonntagmittag, gegen 13 Uhr, brannte es auf einem Balkon im 4. Stock eines viergeschossigen Wohngebäudes, welches beidseitig angebaut ist. Das Feuer brach aus, da Glut eines Holzkohlengrills zwischen die Holzbretter des Bodenbelages fiel. In Abwesenheit der Bewohner entzündete sich die Holzkohle wieder und entfachte das

Polizei

PKW-Brand in Püttlingen am Montag ,den 01.06.2020

Püttlingen (ots) – Am Montag, den 01.06.2020 gegen 14:25h kam es zu einem Pkw-Brand in der Mühlenstraße in 66346 Püttlingen. Ein Opel Vectra, Baujahr 1992, mit Saarbrücker-Kreiskennung geriet aufgrund eines technischen Defekts kurz nach Fahrtantritt in Brand. Der Fahrzeuginsasse bemerkte die Rauchentwicklung und stieg aus dem Opel aus. Der Opel wurde

Diebstahl eines Anhängers in Völklingen-Ludweiler in der Nacht von Sonntag, den 31.05.2020 gegen 23:30h auf Montag, den 01.06.2020 02:00h

Völklingen (ots) – In der Nacht von Sonntag, dem 31.05.2020 auf Montag, den 01.06.2020 wurde in der Völklinger Straße in 66333 Völklingen OT Ludweiler ein Anhänger mit Völklinger Kreiskennung, samt Inhalt, entwendet, welcher am Straßenrand abgestellt wurde und mittels Kastenschloss gesichert war. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 2200EUR geschätzt. Wer Hinweise

Straßenverkehrsgefährdung und Fahren ohne Fahrerlaubnis am Samstag, den 30.05.2020 gegen 22:00h in Völklingen-Wehrden

Völklingen (ots) – Am Samstag, den 30.05.2020 gegen 22:00h befuhr ein 42 jähriger rumänischer Fahrzeugführer mit einem Opel Vectra mit französischem Kennzeichen die Schaffhauser Straße in 66333 Völklingen OT Wehrden aus Richtung Hostenbach kommend in Fahrtrichtung Stadtmitte. Aufgrund alkoholischer Beeinflussung kam dieser nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die

Verkehrsunfallflucht in Völklingen-Lauterbach in der Nacht von Freitag, den 29.05.2020 gegen 17:30h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 09:25h

Völklingen (ots) – Im Zeitraum von Freitag, den 29.05.2020 gegen 17:30h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 09:25h wurde in Völklingen-Lauterbach in der Hauptstraße ein geparkter Peugeot 207 mit Völklinger-Kreiskennung durch einen vorbeifahrenden Pkw an der Beifahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Wer Hinweise auf das flüchtende Fahrzeuge geben

Diebstahl aus Kraftfahrzeug in Riegelsberg im Zeitraum von Freitag, den 29.05.2020 gegen 16:15h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 08:55

Riegelsberg (ots) – In der Schillerstraße in Riegelsberg wurde im Zeitraum von Freitag, den 29.05.2020 gegen 16:15h auf Samstag, den 30.05.2020 gegen 08:55 an einem Peugeot Partner mit Saarbrücker-Kreiskennung die hintere Fahrzeugscheibe beschädigt und ein darin befindlicher Laubbläser, samt Akku, entwendet. Der Sachschaden dürfte bei ca. 800EUR liegen. Wer Hinweise liefern

Polizeiauto (Symbolbild)

Gemeinsame Alkohol-Tour endet in getrennten Gewahrsamszellen in Völklingen-Lauterbach am Freitag, den 29.05.2020

Völklingen (ots) – Am Freitag, den 29.05.2020 kam es in Lauterbach zu zwei polizeilichen Einsätzen, aufgrund gemeldeter hilfloser Personen. Die beiden Männer waren zunächst gemeinsam unterwegs und hatten dem Alkohol zugesprochen. Gegen 18:10h wurde einer der Männer in der Hauptstraße in Lauterbach angetroffen. Aufgrund seiner Alkoholisierung von über 3 Promille und

Versuchter Diebstahl am Fahrzeug

Reinhold-Becker-Straße, St. Ingbert (ots) – Am 31.05.2020 zwischen 00:30 Uhr und 19:30 Uhr hat eine bislang unbekannte Person in der Reinhold-Becker-Straße in St. Ingbert-Mitte versucht, am Fahrzeug des Geschädigten, einem schwarzen Mini, das “Mini”-Zeichen von der Motorhaube abzureißen. Durch diesen Vorgang wurde die Motorhaube des Fahrzeugs beschädigt. Zu einem Diebstahl kam

Einbruch in einen Supermarkt in Bexbach

Bexbach (ots) – Am Montag, den 01.06.2020 gegen 00:45 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Supermarkt in der Kleinottweilerstraße in 66450 Bexbach. Hierbei wurde durch einen bislang unbekannten Täter mit einem unbekannten Schlagwerkzeug ein alarmgesichertes Seitenfenster der Filiale eingeschlagen und beschädigt. Danach stieg der Täter trotz Alarmauslösung durch das

Verkehrsunfall mit Flucht

St. Ingbert (ots) – In der Zeit vom 24.05.2020, 12:00 Uhr bis 30.05.2020, 16:20 Uhr ereignete sich in der “Untere Kaiserstraße” ein Verkehrsunfall, wobei sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte. Der Unfallverursacher befuhr die “Untere Kaiserstraße” aus Richtung Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Hierbei touchierte er mit seinem

Schmelz-Hüttersdorf: Geparktes Fahrzeug durch Unfall beschädigt

Schmelz (ots) – Auf dem Parkplatz des REWE Marktes in Schmelz-Hüttersdorf wurde am 30.05.20 zwischen 17:20 und 17:35 Uhr ein geparkter Pkw durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfall geschah vermutlich beim Ausparken. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Lebach ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen melden sich bitte

Polizei

Schmelz: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Schmelz (ots) – Ein Radfahrer wurde am 30.05.20 in der Saarbrücker Straße in Schmelz, in Fahrtrichtung Ortsmitte, von einem Pkw überholt, wobei der Pkw-Führer den erforderlichen seitlichen Abstand nicht einhielt. Der Radfahrer musste deshalb nach rechts ausweichen und kollidierte mit dem Bordstein. Hierdurch kam er zu Fall und wurde nicht unerheblich

Brand einer Garage in Lebach

Lebach (ots) – Am 31.05.20 gegen 2 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in der Ortslage Lebach eine Garage in Brand stehe. Der Sachverhalt war zutreffend. Menschen wurden nicht verletzt. Der Anwohner des zur Garage gehörenden Wohnanwesens konnte durch die Kräfte der Feuerwehr geweckt und aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Die

Polizei

Gefährdung des Straßenverkehrs durch alkoholisierten Fahrzeugführer

Schmelz (ots) – Auf der B268 zwischen Nunkirchen und Schmelz kam in der Nacht vom 29.05 auf den 30.05.20 ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und beschädigte in der Folge mehrere Leitpfosten und Verkehrszeichen. Als Ursache für den Unfall ist die Beeinflussung des Fahrers durch Alkohol

Verkehrsunfall mit Flucht des Verursachers in Schmelz-Limbach

Schmelz (ots) – In Schmelz-Limbach in der Simmelbergstraße wurde im Zeitraum vom 23.-27.05.20 ein am Fahrbahnrand geparkter Transporter von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Lebach unter Tel. 06881-5050. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach Information: Bei

Zwei Sachbeschädigungen an Personenkraftwagen in St. Ingbert-Mitte

St. Ingbert-Mitte (ots) – Im Tatzeitraum von 30.05.20, 16:00 Uhr bis 31.05.20, 12:00 Uhr, wurden von einem bislang unbekannten Täter beide Personenkraftwagen eines Geschädigten beschädigt. Ein BMW 325i war in der Höhe einer Apotheke in der Poststraße geparkt. Dieser wurde im Bereich des vorderen rechten Kotflügels zerkratzt. Der zweite Pkw des

Polizei

Vielzahl von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im Bereich Wallerfangen

Wallerfangen (ots) – Im Zeitraum vom 28.05.2020 bis zum 30.05.2020 wurden der Polizeiinspektion Saarlouis mehrere Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen im Bereich Wallerfangen gemeldet. In den Ortschaften Leidingen, Bedersdorf, Ittersdorf und Düren wurden von mehreren Fahrzeugen Heckscheiben eingeschlagen sowie Fahrzeugbeleuchtungen, Stoßstangen und Motorhauben mutwillig beschädigt. Durch die Polizei konnten bei allen Taten zuvor

Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis in Saarwellingen

Saarwellingen (ots) – Am Samstag, den 30.05.2020, gegen 03:25 Uhr, verursachte ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Saarwellingen mit einem PKW einen schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer, welcher in Begleitung eines Angehörigen unterwegs war, kollidierte in der Bahnhofstraße in Saarwellingen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie einer erheblichen alkoholischen Beeinflussung mit einem am Fahrbahnrand geparkten

Auftreten eines Exhibitionisten in Blieskastel-Webenheim.

PI Homburg (ots) – Ein bislang unbekannter Täter entblößte am Sonntag, den 31.05.2020, gegen 11:00 Uhr, vor zwei weiblichen Spaziergängerinnen sein Glied. Der Tatort befand sich auf einem Fldweg oberhalb des Friedhofs in Webenheim. Der Täter konnte noch vor Eintreffen der Polizei auf einem schwarzen Mountainbike flüchten. Zur Personenbeschreibung des unbekannten

Einbruch in landwirtschaftliche Lagerhalle in 66399 Ommersheim.

PI Homburg (ots) – Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht vom 29.05.2020 auf den 30.05.2020 in eine größere, ausgelagerte Maschinenhalle zwischen Ommersheim und Aßweiler eingebrochen und zapften sich hier an zwei Traktoren Diesel und entwendeten dieses. Weiterhin entwendeten die Täter Stromkabel sowie Kanister, die sie mit dem Diesel befüllt hatten.

Flächenbrand im Wald in 66424 Homburg- Reiskirchen.

PI Homburg (ots) – Am Freitag, 29.05.2020, kam es gegen 19:55 Uhr zu einer Mitteilung über eine unklare Rauchentwicklung im Waldgebiet in Homburg zwischen den Ortsteilen Reiskirchen und Jägersburg. Durch die Feuerwehr Homburg wurde ein Flächenbrand (Größe 30 m x 15 m) im Waldgelände (Gemarkung “Reiskircher Dick”) abseits der Waldwege festgestellt

Polizei

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Bäckerei LEHNERT in Blieskastel Mimbach.

PI Homburg (ots) – Am Morgen des 29.05.2020, in der Zeit zwischen 08:35 – 08:55 Uhr, wurde auf dem Kundenparkplatz der Bäckerei LEHNERT, in Blieskastel Webenheim/Mimbach, Auf Scharlen, ein dort kurzfristig abgestellter silberner PKW beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug verließ im Anschluss die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Unfallflucht in der Steinbachstraße in Homburg-Erbach.

PI Homburg (ots) – Am 29.05.2020 gegen 09:45 Uhr kam es in der Steinbachstraße in Erbach zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Der Geschädigte befuhr mit seinem Toyota hierbei die Steinbachstraße von Jägersburg kommend in Richtung Berliner Straße, als ihm in Höhe einer dortigen Metzgerei ein schwarzer Pkw auf seiner Fahrspur entgegenkam

Körperverletzung in der Uniklinik Homburg.

PI Homburg (ots) – Am 29.05.2020, gegen 10:00 Uhr, wurde ein Security-Mitarbeiter der Uniklinik Homburg im Gebäude der Inneren Medizin (Übergang vom alten zum neuen Gebäude) durch einen bislang unbekannten Beschuldigten verletzt. Der Geschädigte kontrollierte das Gebäude, als der Beschuldigte vom Keller die Treppe nach oben gelaufen kam, dem Geschädigten unvermittelt

Brand auf einem Balkon

66117 Saarbrücken, Hohenzollernstraße (ots) – Am Sonntagmittag, gegen 13 Uhr, brannte es auf einem Balkon im 4. Stock eines viergeschossigen Wohngebäudes, welches beidseitig angebaut ist. Das Feuer brach aus, da Glut eines Holzkohlengrills zwischen die Holzbretter des Bodenbelages fiel. In Abwesenheit der Bewohner entzündete sich die Holzkohle wieder und entfachte das

Aktuelle Polizeinachrichten aus dem Saarland. Blaulicht Nachrichten, Breaking News, Polizeieinsätze im Saarland. Offizielle Pressemeldungen, ungeschönt, unbearbeitet.