Brand in Gebäude in Saarlouiser Altstadt

Gestern kam es gegen 19 Uhr zu einem Wohnhausbrand in der Saarlouiser Altstadt. Der Brand brach im ersten Obergeschoss des Anwesens aus. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Saarlouis löschte den Brand.

Gestern kam es gegen 19 Uhr zu einem Wohnhausbrand in der Saarlouiser Altstadt. Der Brand brach im ersten Obergeschoss des Anwesens aus. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Saarlouis löschte den Brand.

Keine Verletzten, Wohnung unbewohnbar

In dem Gebäude befindet sich im Erdgeschoss eine Gaststätte. Alle Gäste sowie die Bewohner des Hauses konnten selbstständig das Gebäude verlassen, verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Werbung

Aufgrund der starken Rauchentwicklung ist jedoch die Wohnung im 1. OG bis auf Weiteres unbewohnbar.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 15.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen werden am Montag durch den Kriminaldienst der Polizei Saarlouis fortgesetzt.



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung