Schiffweiler erweitert Testangebot

Die Gemeinde Schiffweiler erweitert ihre Testkapazitäten.

Werbung

Als erste Testperson im Bürgerhaus in Heiligenwald stellte sich Bürgermeister Markus Fuchs am Montag, 22. März 2021, zur Verfügung. Mit dem ersten SARS-CoV-2-Antigen POC Schnelltest und einem negativen Testergebnis eröffnete das kommunale Oberhaupt somit das neue Testzentrum der Gemeinde Schiffweiler und überzeugte sich persönlich von den reibungslosen Abläufen – von der Anmeldung bis zur Aushändigung des Testergebnisses.  

Seit dem 22. März wird das Zentrum in der Karlstraße in Zusammenarbeit mit den drei ortsansässigen Apotheken (Thomas Mann Apotheke Heiligenwald, Fontane Apotheke Schiffweiler und Glück-Auf-Apotheke Landsweiler-Reden) betrieben. Die Tests werden vor Ort von den Apothekern und deren geschultem Personal durchgeführt. Die Anmeldung und Abwicklungen der Bescheinigungen wird über die Gemeindeverwaltung Schiffweiler geregelt. 

Um einen größeren Andrang und längere Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung für den kostenfreien und tagesaktuellen Test zwingend erforderlich. Termine können ausschließlich zu den bekannten Öffnungszeiten des Rathauses vereinbart werden und werden nach Verfügbarkeit zugeteilt. Die Tests sind nur dann möglich, wenn keine Symptome vorliegen. Personen, die bereits Corona- und/oder Erkältungssymptome aufweisen, müssen einen Arzt aufsuchen und sich dort testen lassen.

Aktuell ist das Zentrum von Montag bis Freitag (9.00 – 10.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr) geöffnet. Je nach Andrang und Terminnachfrage können sich Änderungen der Öffnungszeiten ergeben. Darüber werden die Bürgerinnen und Bürger schnellstmöglich informiert. Zusätzlich stehen auch die Testzentren aller Landkreise im Saarland für die kostenfreien Tests zur Verfügung.

Die Teststrategie sieht vor, Infektionsketten zu erkennen und zu unterbrechen. Regelmäßige und flächendeckende Test sind hier ein adäquates und wichtiges Mittel, um Ausbrüche frühzeitig zu erkennen und einzudämmen. Trotzdem sind die Impfungen und die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin wichtige Säulen, um die Coronapandemie erfolgreich zu bekämpfen“, erklärt Bürgermeister Fuchs. Darüber hinaus lobte er den Einsatz der Helfer: „Innerhalb kurzer Zeit haben die Apotheken in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Schiffweiler Großartiges geleistet und ein funktionierendes Testzentrum auf die Beine gestellt. Ich bin stolz, dass wir durch den unermüdlichen Einsatz und das Engagement dieser Helfer eine der saarländischen Kommunen sind, die ihren Bürgerinnen und Bürgern ein kommunales Testzentrum zur Verfügung stellen kann. Dieses Angebot – geschultes Personal, kostenloser Test, geringe Anfahrtswege und kurze Wartezeit – gilt es nun zu nutzen.

Termine im Testzentrum können unter der Hotline 06821/678 85 oder unter der E-Mail [email protected] vereinbart werden.

Zusätzliche Testkapazitäten durch DRK

Um zusätzliche Testkapazitäten zum Testzentrum im Bürgerhaus Heiligenwald anbieten zu können, werden nun weitere mobile Teststationen des Deutschen Roten Kreuzes angeboten.

Das DRK wird ab Dienstag, den 06.04.21, an unten genannten Tagen, an folgenden Örtlichkeiten Schnelltestungen für die Bürger anbieten:

Dienstags von 15 – 19 Uhr in Landsweiler-Reden, Parkplatz Freibad 
Donnerstags von 10 – 13 Uhr in Schiffweiler, Parkplatz Friedhof 
Donnerstags von 17 – 20 Uhr in Stennweiler, Parkplatz Alter Schulhof 
Samstags von 11 – 15 Uhr in Heiligenwald, Bürgerhaus 

Es gibt vorerst keine Terminvergabe, jedoch muss mit Wartezeiten gerechnet werden.





Bildquellen:

  • Aktuelles aus Schiffweiler: Gemeinde Schiffweiler

Werbung