L 307 – Fahrbahnsanierung unter Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Niederkirchen

Ab Dienstag, den 16.08.2022, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn der L 307 im Bereich der Ortsdurchfahrt Niederkirchen (Landkreis St. Wendel) beginnen.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
02.08.2022
| Landesbetrieb für Straßenbau
| Verkehr, Straße

L 307 – Fahrbahnsanierung unter Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Niederkirchen

Ab Dienstag, den 16.08.2022, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn der L 307 im Bereich der Ortsdurchfahrt Niederkirchen (Landkreis St. Wendel) beginnen.

Baumaßnahme:

Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen dem Ortseingang Niederkirchen und der B 420 auf einer Länge von ca. 1.200 m.

Die Bauzeit beläuft sich bei geeigneter Witterung auf 12 Wochen. Für die Durchführung der Fräs-, Asphaltarbeiten sowie Arbeiten an der Rinnenanlage ist aufgrund der zu geringen Fahrbahnbreite eine Vollsperrung notwendig. Die Baumaßnahme ist in vier Baufelder unterteilt.

Bei der Planung der Maßnahme hat der Landesbetrieb für Straßenbau die täglichen Verkehrsmengen berücksichtigt.

Umleitung:

Die Umleitungsstrecke für die vier Bauabschnitte führt aus Richtung St. Wendel kommend über die L 131 Werschweiler und die B 420 nach Niederkirchen auf die L 307. Die Gegenrichtung wird entsprechend umgekehrt geleitet.

L 307 – Fahrbahnsanierung unter Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Niederkirchen Foto: LVGL / LfS

ÖPNV:

Die Baumaßnahme wurde im Vorfeld mit den Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs abgestimmt.

Werbung

Anliegerverkehr:

Die Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke im Bereich der Baufelder ist je nach Baufortschritt nur begrenzt möglich. Die betroffenen Anlieger werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken. Die Information an die Anlieger erfolgt per Handzettel vor Ort.

Verkehrsstörungen:

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.
Medienansprechpartner

Jana GörgenBaukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

info@lfs.saarland.de

Tel:
+49 6821 100-0

Fax:
+49 (6821) 100-203

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung