L 178 – Instandsetzungsarbeiten unter Vollsperrung zwischen Weiten und Orscholz

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Freitag, den 21.10.2022, mit Instandsetzungsarbeiten unter Vollsperrung entlang der L 178 beginnen.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
12.10.2022
| Landesbetrieb für Straßenbau
| Verkehr, Straße

L 178 – Instandsetzungsarbeiten unter Vollsperrung zwischen Weiten und Orscholz

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Freitag, den 21.10.2022, mit Instandsetzungsarbeiten unter Vollsperrung entlang der L 178 beginnen.

Baumaßnahme

Diese umfassen die Sanierung der Bankette zwischen dem Ortsausgang Weiten und der Einmündung in die „Koblenzer Straße“ in Orscholz. Vorab soll zwischen vorgenannter „Koblenzer Straße“ und dem Abgang zum „Gewerbepark Weiten“ die Asphaltdecke erneuert werden. Aufgrund zu geringer Fahrbahnbreiten müssen die notwendigen Arbeiten unter Vollsperrungen in den unten genannten Baufeldern durchgeführt werden.

Baufelder

Folgende Baufelder sind dabei vorgesehen:
Baufeld 2.1 (BA 2.1): Ortsausgang Weiten bis Abgang Gewerbepark                         Baufeld 2.2 (BA 2.2): Abgang Gewerbepark bis Abgang LidlBaufeld 2.3 (BA 2.3): Abgang Lidl bis Abgang Koblenzer Straße
Straßenbauarbeiten der L 178 – Instandsetzungsarbeiten unter Vollsperrung zwischen Weiten und Orscholz Foto: LVGL / LfS

Bauzeiten

Für die jeweiligen Abschnitte werden folgende Bauzeiten vorgesehen:

Fräsen und Asphaltieren der Bauabschnitte 2.2 und 2.3
Vollsperrung BA 2.321.-24.10.2022Halbseitige Sperrung BA 2.221.10.2022Vollsperrung BA 2.225.-26.10.2022
Bankettarbeiten im Bauabschnitt 2.1
Vollsperrung BA 2.107.11.-09.12.2022
Bankettarbeiten in den Bauabschnitten 2.1 und 2.2
Halbseitige Sperrung BA 2.2ca. 5 Tage während Vollsperrung BA 2.1Halbseitige Sperrung BA 2.3ca. 5 Tage während Vollsperrung BA 2.1
Die vorgenannten Bauzeiten stehen unter dem Vorbehalt, einer für die Bauarbeiten geeigneten Witterung.

Umleitung

Der Verkehr wird währen der Bauarbeiten umgeleitet.

Die Umleitungsstrecke dazu führt von Weiten über die L 176 Richtung „Weiße Mark“ und von dort entlang der L 177 nach Orscholz. Die Gegenrichtung verläuft entsprechend umgekehrt.

Umleitung L 178 – Instandsetzungsarbeiten unter Vollsperrung zwischen Weiten und Orscholz Foto: LVGL / LfS

Anfahrten zum„Gewerbepark Weiten“ und „Zur Keltensiedlung“

Zu beachten ist, dass sich die Anfahrten zu dem „Gewerbepark Weiten“ und „Zur Keltensiedlung“ (Lidl, Terrag etc.) mit den jeweils eingerichteten Sperrungen ändern.

Bauabschnitt 2.1:

Ortsausgang Weiten bis zur Hälfte der Zufahrt zum Gewerbepark
Die Zufahrt zum Gewerbepark wird in dieser Bauphase über Orscholz gewährleistetDie Zufahrt „Zur Keltensiedlung“ (Lidl, Terrag, etc.) wird in der Bauphase über Orscholz gewährleistet
Bauabschnitt 2.2:

Hälfte der Zufahrt zum Gewerbepark bis zur Hälfte der Zufahrt „Zur Keltensiedlung“
Die Zufahrt zum Gewerbepark wird in der Bauphase über Weiten gewährleistetDie Zufahrt „Zur Keltensiedlung“ (Lidl, Terrag, etc.) wird in der Bauphase über Orscholz gewährleistet
Bauabschnitt 2.3:

Hälfte der Zufahrt „Zur Keltensiedlung“ bis zur Hälfte der Zufahrten „Koblenzer Str.“/ “Zum Leukbachtal“
Die Zufahrt zum Gewerbepark wird in der Bauphase über Weiten gewährleistetDie Zufahrt „Zur Keltensiedlung“ (Lidl, Terrag, etc.) wird in der Bauphase über Weiten gewährleistet
Verkehrsstörungen

Es wird mit leichten Verkehrsstörungen gerechnet. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Der LfS und die ausführenden Firmen appellieren an die Verkehrsteilnehmer auf eine entsprechende Rücksichtnahme und eine angepasste Fahrweise im Verlaufe der Straßenbauarbeiten zum Wohle des Baustellenpersonals zu achten.
Medienansprechpartner

Damian MüllerBaukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

info@lfs.saarland.de

Tel:
+49 6821 100-0

Fax:
+49 (6821) 100-203

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: