L 170 – Eintägige Instandsetzungsarbeiten bei Mettlach-Wehingen

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird am Donnerstag, 27. Oktober 2022, Instandsetzungsarbeiten entlang der L 170 im Bereich Mettlach-Wehingen (Landkreis Merzig-Wadern) vornehmen.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
21.10.2022
| Landesbetrieb für Straßenbau
| Verkehr, Straße

L 170 – Eintägige Instandsetzungsarbeiten bei Mettlach-Wehingen

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird am Donnerstag, 27. Oktober 2022, Instandsetzungsarbeiten entlang der L 170 im Bereich Mettlach-Wehingen (Landkreis Merzig-Wadern) vornehmen.

Bei der Maßnahme wird ein Schaden an einem Schachtbauwerk im Seitenbereich der Fahrbahn behoben. Für die erforderlichen Arbeiten wird der Verkehr mittels Ampelsteuerung einstreifig am Baufeld vorbeigeführt.

Es wird mit leichten Verkehrsstörungen gerechnet. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.

Der LfS und die bauausführenden Firmen bitten die Verkehrsteilnehmer darum, mit einer angepassten und rücksichtsvollen Fahrweise, die Sicherheit und Unversehrtheit des Baustellenpersonals zu gewährleisten.
Medienansprechpartner

Damian MüllerBaukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

info@lfs.saarland.de

Tel:
+49 6821 100-0

Fax:
+49 (6821) 100-203

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: