Energieberatertag Saar: Alles zur Energieeffizienz in der Gebäudesanierung

Bei der 9. Auflage des Energieberatertages Saar können Fachleute aus den Bereichen Architektur, Ingenieurswesen, Handwerk oder Immobilienwirtschaft alles zum Thema „Energetische Sanierung in der Praxis“ erfahren.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
12.10.2022
| Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie
| Energie, Energieeinsparung, Erneuerbare Energie

 Energieberatertag Saar: Alles zur Energieeffizienz in der Gebäudesanierung

Bei der 9. Auflage des Energieberatertages Saar können Fachleute aus den Bereichen Architektur, Ingenieurswesen, Handwerk oder Immobilienwirtschaft alles zum Thema „Energetische Sanierung in der Praxis“ erfahren.

Der Fachkongress findet am Donnerstag, 13. Oktober, als Online-Veranstaltung statt.

Energieminister Jürgen Barke sieht im Energieberatertag eine wertvolle Gelegenheit, vom geballten Wissen der Expertinnen und Experten der Energiebranche zu profitieren: „Energieeffizienz ist das Gebot der Stunde und ein wichtiger Bestandteil der Versorgungssicherheit in Deutschland. Der energetischen Gebäudesanierung kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Der Fachkongress ist für nahezu jede Branche die ideale Plattform, um sich auf den neuesten Stand zu bringen und sich für das Alltagsgeschäft zu rüsten.“ 

Teilnehmer*innen können sich über die nationalen, förderrechtlichen und regulatorischen Themen informieren und erhalten aktuelle Informationen über technische Neuerungen, Anwendungshilfen sowie Praxis-Tipps zur Energieberatung.

Veranstalter sind der Gebäudeenergieberater Saarland e.V. (GEB Saar) und die Landeskampagne „Energieberatung Saar“ des saarländischen Wirtschaftsministeriums. 

Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder des GEB Saar 60 Euro, für Mitglieder der Kooperationspartner und anderer Landesverbände des GIH BV 80 Euro sowie für alle anderen Teilnehmer*innen 100 Euro. Der Fachkongress wird sowohl von der Deutschen Energie-Agentur als auch von der Architektenkammer und der Ingenieurkammer des Saarlandes als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Programm und Anmeldung unter: https://www.gih.de/saarland/termin/energieberatertag-saar-2022/
Medienansprechpartner

Kathrin FriesPressesprecherin und Leiterin Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

presse@wirtschaft.saarland.de

Tel:
+49 681 501-1690

Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: