Brückenbauwerksanierung  im Zuge der L156 ‚Haustadter-Tal-Straße‘ in der OD Beckingen – Haustadt

Beginnend am Dienstag, den 04. Oktober 2022 mit dem Aufbau der Verkehrssicherung, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) ein Brückenbauwerk im Zuge der L156 ‚Haustadter-Tal-Straße‘ in der OD Beckingen - Haustadt instand zu setzen.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
23.09.2022
| Landesbetrieb für Straßenbau
| Verkehr, Straße

Brückenbauwerksanierung  im Zuge der L156 ‚Haustadter-Tal-Straße‘ in der OD Beckingen – Haustadt

Beginnend am Dienstag, den 04. Oktober 2022 mit dem Aufbau der Verkehrssicherung, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) ein Brückenbauwerk im Zuge der L156 ‚Haustadter-Tal-Straße‘ in der OD Beckingen – Haustadt instand zu setzen.

Die Haustadter-Tal-Straße (L156) überquert in diesem Bereich den Mühlenbach.

Der Verkehr wird mittels einer Lichtsignalanlage jeweils einstreifig am Baufeld vorbeigeführt. Der Fußgängerverkehr wird ebenfalls durch eine Lichtsignalanlage am Baufeld vorbei geleitet.

Die Bauzeit geht vom 04.10.2022 bis voraussichtlich 28.10.2022.

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringen Verkehrsstörungen.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.
Medienansprechpartner

Damian MüllerBaukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

info@lfs.saarland.de

Tel:
+49 6821 100-0

Fax:
+49 (6821) 100-203

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: