11.372 Euro für die Gemeinde Gersheim zur Unterbringung des Mannschaftstransportwagens der Feuerwehr

Die Feuerwehr des Löschbezirks Medelsheim hat ihren Fuhrpark um einen Mannschaftstransportwagen erweitert. Um eine passende Unterstellmöglichkeit zu schaffen, ist der Bau einer Betonfertiggarage neben dem Feuerwehrgerätehaus erforderlich. Das Innenministerium fördert das Bauvorhaben mit einer Bedarfszuweisung in Höhe von 11.372 Euro.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
02.09.2022
| Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
| Kommunen, Inneres, Feuerwehr

11.372 Euro für die Gemeinde Gersheim zur Unterbringung des Mannschaftstransportwagens der Feuerwehr

Die Feuerwehr des Löschbezirks Medelsheim hat ihren Fuhrpark um einen Mannschaftstransportwagen erweitert. Um eine passende Unterstellmöglichkeit zu schaffen, ist der Bau einer Betonfertiggarage neben dem Feuerwehrgerätehaus erforderlich. Das Innenministerium fördert das Bauvorhaben mit einer Bedarfszuweisung in Höhe von 11.372 Euro.

„Es steht außer Frage, dass unsere Feuerwehrfrauen und -männer Gewaltiges leisten und ihr unermüdlicher Einsatz für ihre Mitmenschen Respekt und Dankbarkeit verdient. Vor diesem Hintergrund begrüße ich es sehr, dass wir die Gemeinde Gersheim bei der Herrichtung einer adäquaten baulichen Infrastruktur zur Unterbringung des neuen Mannschaftstransportwagens des Löschbezirkes Medelsheim mit einer Bedarfszuweisung unterstützen können“, so Innenminister Reinhold Jost.
Medienansprechpartner

Katrin ThomasPressesprecherin

E-Mail:

presse@innen.saarland.de

Tel:
+49 681 501-2102

Fax:
+49 681 501-2234

Franz-Josef-Röder-Str. 21
66119 Saarbrücken


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: