Nachrichten vom 1. FC Saarbrücken
Nachrichten vom 1. FC Saarbrücken

Saarbrücken dreht das Spiel und siegt gegen Ulm

Der 1. FC Saarbrücken drehte in letzter Minute die Partie gegen den SSV Ulm. Die Saarbrücker setzten sich zu Hause mit 2:1 durch. Spielentscheidender Saarbrücker war in der 90. Minute Gillian Jurcher.

In einer spannenden Partie gingen die Gäste aus Ulm vor ca. 1500 Zuschauern in der 44. Minute mit 1:0 durch Gashi in Führung.

Nach der Pause konnte Fanol Perdedaj in der 53. Minute den Ausgleich erzielen, ehe Jurcher in der 90. Minute zum 2:1 Siegtreffer traf und zum Matchwinner wurde.

„Das war ein gutes Spiel, in das wir viel investiert haben. Wir haben viel gearbeitet und sind mit der Dauer des Spiels immer aktiver geworden. Wenn du alles gibst, wirst du eben auch mal belohnt.“

Dirk Lottner, Trainer 1. FC Saarbrücken

Dirk Lottner, Trainer 1. FC Saarbrücken

Ein bitteres Resultat, weil wir einen hohen Aufwand betrieben haben. Wir haben ein gutes Spiel gemacht, aber wir haben auch gesehen, dass zu einer Spitzenmannschaft nicht viel fehlt. Holger Bachthaler, Trainer SSV Ulm

Mit dem Sieg gegen Ulm schiebt sich der 1. FC Saarbrücken wieder am FC Homburg vorbei, der gestern nicht über ein 1:1 bei der TSG Balingen hinauskam.

Am nächsten Sonntag muss der 1. FC Saarbrücken bei der 2. Mannschaft der TSG Hoffenheim antreten.

Stadtauswahl

X