Werbung
Toyota Red Deal
Vegetarische Lasagne | Bild: Regio-Journal
Vegetarische Lasagne | Bild: Regio-Journal

Schnelle vegetarische Lasagne

Viele von uns mögen die italienische Küche. Ob Antipasti, Pizza oder Pasta – die italienischen Klassiker kommen bei fast jedem an. Heute stellen wir Ihnen eine fleischlose Lasagne vor. Ob Sie sie eine vegetarische Lasagne oder Gemüselasagne nennen, bleibt Ihnen überlassen. Eines versprechen wir Ihnen: In ca. 30 Minuten haben Sie eine frische, gesunde Lasagne zubereitet.

Die Zutaten

  • ca. 16 Lasagneplatten
  • 1Packung Rahmspinat TK
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • ca. 300g Champignons
  • 700ml Milch
  • 80g Mehl
  • 80g Butter
  • 250g Mozzarella
  • 4EL geriebener Parmesan
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • Basilkum
  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Und so einfach geht´s

Nachdem Sie sämtliche benötigten Zutaten in Griffnähe bereitgelegt haben, beginnen wir mit den Schneidearbeiten: Würfeln Sie eine mittelgroße Zwiebel möglichst fein und schneiden Sie die geputzten Champignons in dünne Scheiben. Auch das Basilikum in Streifen schneiden. Den Mozzarella können Sie schneiden oder wie im Video zu sehen zerreißen. Alternativ können Sie auch geraspelten Mozzarella verwenden.

Geben Sie nun Olivenöl in eine Pfanne, erhitzen Sie das Öl und geben Sie anschließend die Zwiebeln sowie das Tomatenmark hinzu. Braten Sie die Zwiebeln zusammen mit dem Tomatenmark an, ohne dass sie Farbe annehmen. Danach geben Sie das Basilikum hinzu und füllen die Pfanne mit den Dosentomaten auf. Anschließend würzen Sie mit Pfeffer und Salz nach ihrem persönlichen Geschmack.

Videoanleitung

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=6OxUdTBwCEw[/embedyt]

Für die Weiße Sauce (Bechamel) erhitzen Sie die Butter und geben anschließend das Mehl hinzu. Unter Rühren mit einem Schneebesen dafür sorgen, dass sich alles miteinander verbindet. Anschließend gießen Sie die Milch auf und rühren die Sauce glatt. Auch hier nach eigenem Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen.

Zuletzt Schichten Sie die Zutaten in einer Auflaufform nacheinander auf, beginnend mit einer Schicht weißer Sauce.

Abschließend folgen Mozzarella sowie der Parmesankäse. Gebacken wird die Lasagne zwischen 30 und 40 Minuten bei ca. 180 Grad Umluft. Achten Sie auf die Gewünschte Bräune des Käses.

Wir wünschen guten Appetit!