Erdbeerzeit: Zutaten
Für das leckere Essen braucht es nur wenige Zutaten! | Bild: F.M.

Rezept: Erdbeerzeit! – Feldsalat mit Erdbeeren und Erdbeerquarkspeise

Heute haben wir ein leckeres Rezept für eine Vorspeise: Feldsalat mit Erdbeeren und eine Erdbeerquarkspeise als Dessert.

Die Erdbeerernte hat begonnen und wir können wieder in Erdbeeren schwelgen. Diese leckere Frucht ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, sie ist auch eine Vitaminbombe. Denn Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Orangen.

Das macht sie besonders wertvoll bei der Stärkung des Abwehrsystems. Weiterhin haben sie einen hohen Folsäure und Eisengehalt und wirken Blutarmut entgegen.

Das enthaltene Kalzium schützt vor Osteoporose, Magnesium und Kalium schützen das Herz. Salicylsäure, die ebenfalls in Erdbeeren vorhanden ist, lindert Beschwerden bei Gicht und Rheuma. Die sekundären Pflanzenstoffe wirken krebsvorbeugend. Und all das bei einem minimalen Kaloriengehalt. Denn Erdbeeren bestehen zu 90 % aus Wasser und haben nur ca. 35 kcal/100g.

Um die wertvollen Inhaltstoffe der Erdbeeren ausgiebig nutzen zu können, sollten sie heimische Ware bevorzugen. Denn lange Transportwege mindern diese gesunden Inhaltststoffe.

Heute wollen wir als Vorspeise einen Feldsalat mit Erdbeeren und als Dessert eine Erdbeerquarkspeise zubereiten.

Und so einfach geht´s

Feldsalat mit Erdbeeren
Feldsalat mit Erdbeeren

Zutaten: Vorspreise

  • 250 g Feldsalat
  • 100 g Erdbeeren
  • Balsamico
  • Zitronensaft
  • Kürbiskernöl
  • Salz/Pfeffer
  • Etwas Agavendicksaft
  • Sesamkörner

Feldsalat waschen und putzen.

Erdbeeren kurz abbrausen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.

Balsamico mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Agavendicksaft zum süßen verrühren, über die Feldsalat/Erdbeermischung geben. Kürbiskernöl dazu und gut durchmischen.

Zuletzt Sesamkörner darüber streuen und servieren.

Dessert: So einfach geht die Quarkspeise

Zutaten: Quarkspeise

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • Zum Süßen Agavendicksaft, Rohrzucker oder Honig
  • Sesamkörner

Erdbeeren waschen, trocken tupfen.

Ein paar zum garnieren beiseite legen. Den Rest pürieren und nach Belieben süßen. Schlagsahne steif schlagen. Quark glattrühren.

Die Hälfte des Quarks mit 3/4 der Sahne und ¾ der Erdbeeren mischen. In Dessertschalen abwechslungsweise Quarkmasse/ Erdbeerquark/ Erdbeerpürree geben.

Obenauf einen Sahneklecks. Mit einer Erdbeere und Minzblättern garnieren. Nach Belieben kann noch Zartbitter Schokolade grob geraspelt darüber gegeben werden.

Wir wünschen: Guten Appetit!

Bildquellen:

  • Feldsalat mit Erdbeeren: F.M.
  • Quarkspeise mit Erdbeeren: F.M.
  • Erdbeerzeit: Zutaten: F.M.

Verwendete Quellen: