Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Raubüberfall auf Tankstelle in Neunkirchen.

Neunkirchen (ots) – Zwei unbekannte Männer betraten am Mittwoch, 10.06.2020 gegen 21:37 Uhr, eine Tankstelle in der Unteren Bliesstraße in Neunkirchen Wellesweiler. Einer der Männer drängte die Angestellte der Tankstelle gewaltsam zur Kasse und forderte mehrfach die Herausgabe von Geld. Letztlich konnte die Angestellte die beiden Täter in die Flucht schlagen, so dass diese keine Beute machen konnten. Die Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Bliesstraße. Beide Männer sind ca. 175cm groß und von schlanker Gestalt. Einer trug einen schwarzen Kapuzenpullover, der andere einen grauen Kapuzenpullover. Beide waren mittels Sturmhauben vermummt, trugen weiße Turnschuhe und gelbe Handschuhe.

Hinweise unter Tel. 06821 20 30

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Neunkirchen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl