| Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern
| Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern

Randalierer wütet im Lidl in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden (ots) – Am Dienstag, 02.06.2020 in der Zeit von 20-21:30 Uhr kam es im Lidl Einkaufsmarkt in Kircheimbolanden zu mehrere Straftaten durch eine männliche 25 jährige Person. Diese entwendete zunächst Bierdosen und verließ mit dem Diebesgut den Markt. Kurze Zeit später kam der Täter zurück in den Markt und bedrohte die Angestellten und Kunden. Hierbei warf er u.a. eine volle Bierdose auf ein ca. 4 jähriges Mädchen, welches in einem Wagen saß. Der Täter wurde kurz darauf vor dem Markt durch die Polizei festgenommen. Die Eltern des Kindes hatten zwischenzeitlich den Markt verlassen ohne ihre Daten zu hinterlassen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden zu melden.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIKIB: Randalierer wütet im Lidl in Kirchheimbolanden



Stadtauswahl