Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild)

Randalierer muss in Polizeigewahrsam übernachten

Wadern (ots) – Am Abend des 14.03.2020 mussten die Beamten der Polizeiinspektion Nordsaarland mehrfach zu einem Lokal im Waderner Stadtgebiet ausrücken. Dort kam es zu Streitigkeiten zwischen mehreren Gästen, in deren Verlauf ein 33jähriger stark alkoholisierter Mann aus Wadern auffällig wurde. Der Mann ließ sich nicht beruhigen, zudem beleidigte er die Beamten und kündigte an, einem der Polizisten das Nasenbein brechen zu wollen. Schließlich musste er in Gewahrsam genommen werden und verbrachte die Nacht in einer Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Nordsaarland.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Ähnliche Artikel

Bildquellen