Polizei
Unfallstelle in Odenbach | Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern

St. Wendel (ots) – Wie bereits berichtet, haben am frühen Morgen des 09.06.2020 zwei maskierte Räuber im St. Wendeler Stadtteil Urweiler eine Bäckerei überfallen und hierbei Bargeld und Zigaretten erbeutet. Sie wurden kurz nach der Tat durch die Polizei festgenommen. Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft Saarbrücken nach Abschluss der Ermittlungen gegen einen der Räuber, einen 18-jährigen aus der Gemeinde Baumholder, Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen. Der arbeitslose Mann war schon längere Zeit nicht mehr in Baumholder wohnhaft und hielt sich vorwiegend ohne festen Wohnsitz im Stadtbereich von St. Wendel auf. Er wurde nach Erlass eines Haftbefehles durch das Amtsgericht Saarbrücken am vergangenen Mittwoch in St. Wendel festgenommen und nach Verkündung des Haftbefehls in die JVA Ottweiler eingeliefert.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Wendel

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.