Radioaktiv (Symbolbild)
Radioaktiv (Symbolbild)

Radioaktives Material in Dudweiler gefunden

Die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach wurden am 21.03.2019 gegen 15:30 in die Jacob-Welter Straße in Dudweiler gerufen. Dort wurden bei Räumungsarbeiten 4 Munitionskisten mit radioaktivem Inhalt gefunden. Bereits in der Vergangenheit wurden in dem Anwesen größere Mengen an ABC-Stoffen gefunden.

Der ABC-Zug der Berufsfeuerwehr Saarbrücken sowie Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Dudweiler entfernten die Materialien aus dem Gebäude. Mitarbeiter des Ministeriums für Umwelt- und Verbraucherschutz und dem Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz entsorgten die Materialien im Anschluss fachgerecht.

Werbung

Nach Angaben des Ministeriums handelte es sich um einen radioaktiven Stoff, von dem bei einem Abstand von 3m keine Gefahr ausgeht.

Die Jacob-Welter-Straße war für die Räumungsarbeiten in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:45 Uhr und die St. Ingberter Straße teilweise gesperrt.

Durch die fachgerechte Entsorgung bestand für die Bevölkerung zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Bereits vor einigen Wochen wurde aus dem Haus Uranhaltiges Material entsorgt. Nach Angaben der Saarbrücker Zeitung soll es sich um Behälter aus russischem Militärbestand handeln. Bei dem heute aufgefundenen Material soll es sich um Radium handeln.

Tags:

[tags]

Bildquellen:

Stadtauswahl

X