Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeipräsidium Westpfalz

Radfahrer gestürzt und verletzt

Überherrn (ots) – Beim Sturz von seinem Fahrrad zog sich ein Mann aus St. Ingbert am Samstagmittag (25.04.2020) vermutlich eine Knochenfraktur zu.

Der 50-jährige hatte gegen 13:15 Uhr die Verlängerung des Kaltenbornweges in Überherrn in Richtung eines Waldgebiets befahren. Beim Wechsel vom gepflasterten Weg auf den unbefestigten Waldweg stürzte er ohne Fremdeinwirkung zu Boden. Er wurde zur Behandlung seiner Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Saarlouis

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.