Die Veranstaltung “Sehen und gesehen werden” | Bild: Gemeinde Quierschied

Quierschied: Seniorenbeirat freut sich über gelungene Veranstaltung

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Quierschied freut sich über die gelungene Veranstaltung „Sehen und gesehen werden“ in der Q.lisse. Es ging um das Thema Verkehrssicherheit in der dunklen Jahreszeit.

Bürgermeister Lutz Maurer sagt über die Veranstaltung:

“Verkehrssicherheit ist ein ganz wichtiges Thema – für Seniorinnen und Senioren genauso wie für Jugendliche. Ich glaube, die Veranstaltung hat auch sehr gut gegenseitiges Verständnis geweckt.”

Die Veranstaltung war ein Teil der im Aufbau befindlichen Kooperation zwischen der Gemeinschaftsschule sowie Seniorenbeirat und dem Quierschieder Seniorenheim.

Verkehrssicherheitsberater Andreas Andler von der saarländischen Polizei gab praktische Hinweise für ein besseres Sehen und gesehen werden im Straßenverkehr:

“Natürlich hilft helle Kleidung oder auch Hilfsmittel wie reflektierende Bänder und oft tragen auch ein paar Meter Umweg zum nächsten Zebrastreifen oder der nächsten Fußgängerampel immens zur eigenen Sicherheit bei.”

Anregungen für mehr Sicherheit, spannende Vorträge, gute Gespräche und gewachsenes gegenseitiges Verständnis – Die Veranstaltung “Sehen und gesehen werden” war für alle Beteiligten und auf vielen Ebenen ein voller Erfolg.

Bildquellen:

  • Seniorenbeirat Verkehrssicherheit: Gemeinde Quierschied

Ähnliche Beiträge

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen