Feuerwehr
Feuerwehr (Symbolbild)

Quierschied bekommt neues Löschfahrzeug

Der Quierschieder Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung der Anschaffung eines neuen Einsatzfahrzeugs für die Feuerwehr zugestimmt.

Die erste Zustimmung zur Anschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeugs (Typ LF-20) wurde bereits im Februar erteilt. Allerdings sind auf die EU-weite Ausschreibung keine Angebote für ein entsprechendes Fahrzeug eingegangen. Daraufhin haben Verwaltung und Feuerwehr in einem sogenannten Verhandlungsverfahren nach einem gleichwertigen Vorführfahrzeug Ausschau gehalten und waren fündig geworden.

Es bestand nun die Gelegenheit, statt des LF 20 ein höherwertiges Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, Typ HLF 20 zu beschaffen.

Werbung

Der Wehrführer, Christian Peter, erläuterte den Mehrwert dieses Fahrzeugtyps gegenüber dem Rat. Dieser bestehe unter anderem darin, dass technische Hilfe bei Unwettern oder Unfällen geleistet werden kann.

Der Gemeinderat stimmte der Anschaffung dieses Fahrzeugs einstimmig zu.

Bildquellen:

Stadtauswahl

X
X