| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall in Saarlouis

Saarlouis (ots) – Am Dienstag, 23.06.2020, kam es auf dem Parkplatzgelände des Pieper in der Pavillonstraße in Saarlouis zu einem Verkehrsunfall. Beim Ausparken aus einer Parklücke wurde gegen 11:15 Uhr ein silberner VW Amarok beschädigt. Der Unfallverursacher erlitt nach dem Unfallgeschehen einen Schwächeanfall und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Ehefrau des Unfallverursachers wollte im Anschluss an den Abtransport ihres Mannes an dem beschädigten VW Amarok einen Zettel mit Kontaktdaten hinterlassen, musste jedoch feststellen, dass dieser in der Zwischenzeit unbekannt entfernt wurde. Die Polizei Saarlouis sucht neben Zeugen des Vorfalls den geschädigten Fahrzeughalter des VW Amarok.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Saarlouis

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl