Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Pkw Aufbruch

St. Ingbert (ots) – Am 21.06.2020, gegen 06:30 Uhr informiert eine Augenzeugin die Polizei St. Ingbert, dass eine männliche Person soeben ein Auto aufgebrochen habe. Der Täter habe die Scheibe des Pkw eingeschlagen. Beamte der Polizei St. Ingbert konnten den Täter aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung in der Otto-Toussaint-Straße antreffen. Nach kurzer Flucht wurde die Person vorläufig festgenommen. Es handelte sich um einen 17 jährigen Jugendlichen aus St. Ingbert. In der Nähe konnte auch eine Eisenstange aufgefunden werden, mit der der Täter die Autoscheibe eingeschlagen hatte. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde aus dem Pkw nichts entwendet.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl