Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Nachtrag zum Pressebericht der PI Nordsaarland vom 21.06.2020, 12.39 Uhr; Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen, flüchtigem Verursacher

Wadern (ots) – Der flüchtige Fahrzeugführer meldete sich am gleichen Tag gegen 14.20 Uhr bei der PI Merzig und gab dort seine Unfallbeteiligung zu.

Es handelt sich hierbei um einen 22-jährigen aus Mettlach-Orscholz, welcher sich in seiner Vernehmung geständig zeigte.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl