dts image 11865 tisodirnnt 3431 970 400
Schreibtisch, über dts

Die Finanzämter würden je nach Häufigkeit der Tätigkeit im Homeoffice die Entfernungspauschale für entsprechend weniger Tage ansetzen, sagte der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, der „Bild“ (Samstagausgabe). „Da kann es für viele ein böses Erwachen geben. Je länger Beschäftigte im Homeoffice sind, umso niedriger wird die Entfernungspauschale angesetzt.“

Dadurch verringere sich die Steuerrückzahlung bei den Steuerpflichtigen. „Das kann einige hundert Euro ausmachen“, so Eigenthaler.



Bildquellen
Werbung