Schiller neuer Führender der Album-Charts

Der Pop-Künstler Schiller steht mit seinem neuen Album "Summer in Berlin" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts.

Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das Berliner Rap-Duo Audio88 & Yassin mit seinem Album „Todesliste“ neu ein.

Das Album „069“ des Frankfurter Rappers Vega belegt ebenfalls als Neueinsteiger Platz drei. Die deutschen Single-Charts werden diese Woche von Tiktok-Star Nathan Evans angeführt, der mit „Wellerman“ von Platz zwei an die Spitze schießt. Kasimir1441, badmómzjay & WILDBWOYS und ihr Song „Ohne Dich“ rutscht auf den zweiten Rang. Auf dem dritten Platz steigen Jamule & Capital Bra mit „No Comprendo“ neu ein. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.





Werbung