Polizist in Londoner Polizeistation erschossen

Im Londoner Stadtbezirk Croydon ist am frühen Morgen ein Polizist in einer Polizeistation erschossen worden.

Das teilte Scotland Yard am Freitag mit. Der mutmaßliche Täter sei ein 23-jähriger Mann, der zuvor bereits festgenommen worden sei.

Er wurde ebenfalls angeschossen in ein Krankenhaus gebracht und sei „in kritischem Zustand“. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Mordes. Weitere Hintergründe wurden nicht bekannt. Von einem Terroranschlag war nicht die Rede.

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung