Karl Dall gestorben

Der Fernsehmoderator, Sänger, Schauspieler und Komiker starb im Alter von 79 Jahren, berichteten am Montag zahlreiche Medien und unter anderem auch die ARD, für deren Funkhäuser er neben anderen Sendern jahrzehntelang tätig war. So war er in der von Kurt und Paola Felix präsentierten Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ von 1983 bis 1990 als chaotischer Filmvorführer und Spaßtelefonierer vertreten.

Bei RTL moderierte er in den 80er Jahren die Sendung „Dall-As“, die in den 90er Jahren auf Sat.1 als „Jux und Dallerei“ weiterlief. 1999 erhielt er dem Deutschen Comedypreis als Ehrenpreis für sein Lebenswerk. Laut eines Berichts der ARD hatte Dall vor einigen Tagen einen Schlaganfall erlitten.





Werbung