Drei Tote bei Unfall auf B 76 in Schleswig-Holstein


Drei Tote bei Unfall auf B 76 in Schleswig-Holstein

Werbung

Auf der Bundesstraße 76 in der Nähe von Kiel sind am Sonntagvormittag drei Personen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Drei weitere Menschen erlitten lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei mit. Zwei Fahrzeuge waren kurz nach 9 Uhr auf Höhe der Gemeinde Schellhorn im Kreis Plön aus noch ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen.

Eine 30-Jährige und ihre beiden drei und zwei Jahre alten Kinder starben noch an der Unfallstelle. Zu den Verletzten zählen der 39-jährige Fahrer des Pkw sowie zwei Frauen im Alter von 21 und 41 Jahren, die im zweiten Fahrzeug saßen. In diesem Auto befanden sich zudem fünf Hunde, die ein Bekannter der Frauen in Obhut nahm. Die Kieler Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens. Nähere Angaben zum Hergang und der Ursache konnten zunächst nicht gemacht werden.





Werbung