Wüst erwartet „mehr und mehr“ Ukraine-Flüchtlinge

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) erwartet eine Zunahme von Geflüchteten aus der Ukraine.

„Der Winter in Deutschland ist das eine Thema, der Winter in der Ukraine das andere“, sagte Wüst den Sendern RTL und ntv. „Das wird ja jetzt nicht besser. Da werden mehr und mehr Menschen zu uns kommen, die in den kaputten Wohnungen große Probleme haben, da jetzt zu leben. Also werden Menschen zu uns kommen müssen.“

Wüst sagte, dass es seine Wahrnehmung sei, dass die Menschen in Deutschland „ein großes Herz“ hätten und viel geholfen würde. Deswegen müsse jetzt aber über die Finanzierung von unter anderem Unterkünften gesprochen werden, sagte Wüst.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) habe den Ländern zugesagt, dass im Herbst darüber beraten werde: „Der Staat muss jetzt seine Finanzierung klären, damit da keine Probleme entstehen. Das Wort des Kanzlers gilt, ich bin ganz sicher.“



Das könnte Ihnen auch gefallen: