Weiterer Corona-Fall im Kabinett – Geywitz positiv getestet

Mit Bauministerin Klara Geywitz (SPD) ist ein weiteres Mitglied des Bundeskabinetts positiv auf Covid-19 getestet worden.

Das teilte die Ministerin selbst am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. „Ich arbeite damit von zu Hause für das Zuhause“, schrieb sie.

Der Zeitpunkt sei für sie besonders schlecht, da am Mittwoch das sogenannte „Wohngeld Plus“ und der zweite Heizkostenzuschuss im Kabinett auf den Weg gebracht werden sollen. Zuvor hatte es bereits bei Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) positive Corona-Tests gegeben.



Das könnte Ihnen auch gefallen: