Seehofer will BSI ausbauen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) angesichts zunehmender Cyberangriffe auf Unternehmen wie auf öffentliche Einrichtungen ausbauen.

„Wir verdoppeln beim BSI aktuell das Personal“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagausgaben). „Und dieser Prozess wird und muss weiter gehen, weil die Kriminalität im Cyberraum ständig wächst.“

Dann müsse auch das BSI wachsen, sagte Seehofer. Der CSU-Politiker fügte hinzu: „Das ist die größte Herausforderung der nächsten Jahre und die größte Herausforderung überhaupt.“





Werbung