INSA: Grüne und Linke stärker

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) verlieren SPD (26 Prozent) und CDU/CSU (22,5 Prozent) jeweils einen halben Punkt.

Bündnis 90/Die Grünen (15,5 Prozent) gewinnen einen halben und Die Linke (6 Prozent) einen ganzen Punkt hinzu. FDP und AfD halten mit jeweils 12 Prozent ihre Werte aus der Vorwoche.

Sonstige Parteien kommen zusammen auf 6 Prozent (- 0,5). Die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP kommt auf zusammen 53,5 Prozent. Auch eine SPD-geführte GroKo und Rot-Grün-Rot kämen mit zusammen 48,5 Prozent bzw. mit 47,5 Prozent auf parlamentarische Mehrheiten. Ein von der Union geführtes Jamaika-Bündnis käme zusammen auf 50 Prozent und damit auch auf eine klare parlamentarische Mehrheit. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 14. bis zum 17. Januar 2022 insgesamt 2.130 Bürger befragt.



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung