Grünen-Fraktionschefin gegen „Zögerlichkeit“ bei Waffenlieferungen

Angesichts der ukrainische Militäroffensive gegen die russische Besatzungsmacht hat Grünen-Fraktionschefin Britta Haßelmann die Bundesregierung vor "Zögerlichkeit" bei den Waffenlieferungen gewarnt.

„Wir dürfen Putins Aggression nicht mit Zögerlichkeit begegnen“, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). „Gemeinsam im Bündnis agieren und jeden Tag prüfen, ob wir mehr leisten können, die Ukraine in diesen kritischen Momenten zu unterstützen. Darum muss es uns jetzt gehen.“

Haßelmann hob hervor: „Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine ist ein völkerrechtswidriger Angriff auf ein freies Land mitten in Europa. Es ist auch ein Angriff auf unsere Friedens-und Sicherheitsordnung in Europa.“



Das könnte Ihnen auch gefallen: