Grüne fordern stärkere Distanzierung der Linken von Wagenknecht

Emily Büning, Bundesgeschäftsführerin der Grünen, hat die Partei die Linke aufgefordert, sich stärker von Sahra Wagenknecht abzugrenzen.

„Ich weiß, dass Sahra Wagenknecht nicht für die Partei `Die Linke` spricht“, sagte Büning den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). „Aber es wäre an der Zeit, dass der demokratische Kern der Linken das auch endlich deutlich macht und konsequent Schlüsse daraus zieht.“

Büning reagierte damit auf einen Äußerung Wagenknechts vom Freitag. Wagenknecht, die für die Linke im Bundestag sitzt und eines der bekanntesten Gesichter der Partei ist, hatte die Grünen in einer Video-Botschaft und einem Tweet als „gefährlichste Partei“ im Bundestag bezeichnet. Widersprochen hatte ihr unter anderem Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch.



Das könnte Ihnen auch gefallen: