Putin will Annexion ukrainischer Gebiete am Freitag vollziehen

Der russische Präsident Wladimir Putin will den Beitritt der besetzten Gebiete in der Ukraine zur Russischen Föderation am Freitag formell vollziehen.

Dazu ist eine Zeremonie im Kreml geplant, teilte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Donnerstag mit. Dabei sollen entsprechende Abkommen unterzeichnet werden.

Bei von Kiew und westlichen Staaten als „Scheinreferenden“ bezeichneten Abstimmungen hatten sich nach Angaben aus Moskau in den vergangenen Tagen fast alle Teilnehmer in den Regionen Luhansk, Donezk, Saporischschja und Cherson für einen Anschluss an Russland ausgesprochen. Die Ergebnisse werden international nicht anerkannt.



Das könnte Ihnen auch gefallen: