Putin fordert Krim-Anerkennung und Ukraine-Entmilitarisierung

Russlands Präsident Wladimir Putin soll als Bedingung für eine Beendigung des russischen Angriffs auf die Ukraine die Anerkennung der Krim und die Entmilitarisierung der Ukraine fordern.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Putin das dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in einem Telefonat gesagt haben. Weitere Bedingungen sollen eine garantierte Neutralität der Ukraine und die „Entnazifizierung“ der ukrainischen Regierung sein.

Werbung

Unterdessen meldet die russische Nachrichtenagentur „Tass“, dass die Friedens-Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine an der weißrussischen Grenze beendeten seien. Über Inhalte der Gespräche ist allerdings noch nichts bekannt.



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung