Charles III. offiziell als König ausgerufen

Charles ist offiziell zum König proklamiert.

In einer erstmals in der Geschichte auch live im Fernsehen übertragenen Zeremonie wurde er am Samstagmorgen im St. James`s Palace in London offiziell zum Herrscher des Vereinigten Königreiches ausgerufen. Das anwesende Publikum rief „God save the King“, darunter die amtierende Premierministerin Liz Truss, aber auch ihre Amtsvorgänger Boris Johnson, Theresa May und David Cameron.

Die Queen war am Donnerstagnachmittag im Alter von 96 Jahren gestorben. Sie war die am längsten regierende britische Monarchin, Charles der Thronfolger, der am längsten warten musste.



Das könnte Ihnen auch gefallen: