Charles besteigt den Thron

König Charles III. ist das neue Staatsoberhaupt des Vereinigten Königreiches.

Das wurde am Abend in London offiziell mitgeteilt. Der Buckingham Palast verbreitete eine Mitteilung „von seiner Majestät, dem König“, in der dieser die Trauer über den Tod seiner Mutter, Königin Elizabeth ausdrückte.

Die war am Donnerstag im Alter von 96 Jahren und nach über 70 Jahren Herrschaft auf ihrem Landsitz in Schottland gestorben. Charles ist der älteste und am längsten „amtierende“ Thronfolger in der britischen Geschichte. Er wird mit 73 Jahren auch der älteste britische König bei Besteigen des Thrones sein.



Das könnte Ihnen auch gefallen: